Notebookcheck

CES 2013 | Smartphone Galaxy S2 Plus von Samsung

Samsung bringt mit dem Smartphone Galaxy S2 Plus eine überarbeitete und abgespeckte Version seines ehemaligen Verkaufsschlagers Galaxy S2 auf den Markt.

Samsung hat sein ehemaliges Premium-Smartphone Galaxy S2 überarbeitetet und auf der CES das Galaxy S2 Plus vorgestellt. Das Plus im Modellnamen steht aber wohl nur für die Software, bei der Hardware hat Samsung teilweise den Rotstift angesetzt. Wie das alte S2 bietet auch das neue Galaxy S2 Plus ein 4,3"-Super-Amoled-Plus-Display mit 800 x 480 Pixeln und einen ARM Cortex-A9 basieren Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz. Im Vergleich zum Galaxy S2 (16 GByte) besitzt das neue S2 Plus nur die Hälfte an Flashspeicher: 8 GByte.

Der Hauptspeicher mit 1 GByte, die 2-MP- und 8-MP-Kamera mit LED-Blitz, Bluetooth 3.0, Micro-USB-2.0 sowie WLAN 802.11n, A-GPS, Unterstützung für HSPA+ und GPS bleiben gleich. Neu hinzu kommt für das Galaxy S2 Plus eine optionale NFC-Unterstützung. Mit 8,9 Millimetern legt das S2 Plus dann bei der Bauhöhe im Vergleich zum S2 mit 8,5 Millimetern geringfügig zu. Beim Gewicht bringt das Galaxy S2 Plus mit 121 Gramm ebenfalls etwas mehr auf die Waage, als das S2 mit 116 Gramm.

Wirklich neu am Galaxy S2 Plus ist Android 4.1.2 Jelly Bean mit Touchwiz und speziellen Samsung-Anwendungen. So sollen auch auf dem S2 Plus Funktionen wie Direct Call, Smart Stay, Smart Alert oder Popup Video verfügbar sein. Bisher nannte Samsung keinen Termin für den Verkaufsstart und keine Preise.  

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-01 > Smartphone Galaxy S2 Plus von Samsung
Autor: Ronald Tiefenthäler, 10.01.2013 (Update: 10.01.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.