Notebookcheck

IFA Preview 2011 | Samsung Series 3 300V3A Notebook mit hellem matten Display

Leuchtschwache Displays sollen in Zukunft der Vergangenheit angehören, ebenso die unangenehm spiegelnden Glossy-Displays, zumindest wenn es nach dem Plan von Samsung geht.

Display, Akkulaufzeit und Performance. Auf diese drei wichtigen Kriterien stürzt sich Samsung beim brandneuen Series 3 300V3A, einem neuen 13-Zoll Vertreter der Consumer Klasse. Preispunkt: attraktive 799 Euro (UVP)

Entgegen der leider üblichen Praxis bei leistbaren Geräten aus der Consumer-Kategorie nicht besonders helle Glossy-Displays einzusetzen, verspricht Samsung beim 300V3A ein mattes und mit 300 nit auch überaus helles Display zu verbauen. Dies sollte vor allem im Outdooreinsatz ein stets einwandfrei ablesbares Bild gewährleisten, selbst wenn mal die Sonne direkt in das Display scheinen sollte.  

Messungen zum Display des Samsung Series 3 300V3A finden Sie im Artikel: Hands On: Samsung Serie 9 (11.6) & Serie 3 (13.3)

Auf der Performance-Seite wird mit einer aktuellen Intel Core i5-2410M CPU in Verbindung mit der Geforce GT520M Grafikkarte von Nvidia aktuelles Einstiegsniveau geboten, mit der sich abgesehen von Gaming, eine Vielzahl an alltäglichen Aufgaben flott bewältigen lassen. Ergänzt wird diese Ausstattung durch 4GB Arbeitsspeicher und eine konventionelle 320GB Festplatte.

Hinsichtlich Akkulaufzeit verspricht Samsung bis zu 7.5 Stunden mit dem integrierten Akku. Dieser soll außerdem besonders ausdauernd sein, und nach 1000 Ladezyklen noch 80% seiner ursprünglichen Kapazität aufweisen. Die Garantiedauer auf den Akku ist auf ein Jahr beschränkt, auf das Notebook selbst bietet Samsung 24 Monate Herstellergarantie inklusive Abholservice (12 Monate internationale Garantie).

Im Erstkontakt auf dem IFA Preview Event in München konnten wir uns selbst ein Bild der guten Verarbeitung und dem schlichten, zurückhaltenden Design machen. Mit den allseits matten Flächen wirkt das Samsung 300V3A eher wie ein Vertreter der Business-Klasse denn ein leistbares Consumer-Einsteigergerät.

Spezifikationen:
- Prozessor Intel® Core™ i5 Prozessor 2410M (2.30 GHz, 3 MB L3 Cache)
- Betriebssystem Original Windows® 7 Home Premium (64 bit)
- Arbeitsspeicher 4 GB DDR3 1333 MHz
- Display 33,8 cm (13,3 Zoll) HD SuperBright© Matt LED-Display
- Festplatte 320 GB S-ATA II (5400 RPM)
- Grafikprozessor NVIDIA® GeForce® GT 520M Graphics, Optimus technology
- Kommunikation: Wireless LAN 802.11b/g/n LAN 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN Bluetooth Bluetooth 3.0
- Ein-/Ausgänge - 4-in-1 Kartenleser (SD, SDHC, SDXC, MMC) - 3 x USB 2.0 - 1 x Kopfhörer-Ausgang - 1 x Mikrofon-Eingang - 1 x Integriertes Mikrofon - 1 x HDMI - 1 x LAN - 1 x VGA - 1 x DC-in Multimedia - Webcam
- Akkulaufzeit Bis zu 7,5 Stunden
- Lautsprecher 3 Watt Stereo Lautsprecher ( 2 x 1,5 W)
- Maße (B/T/H) 315,1 x 218,9 x 31,2 ~ 33,3mm, Gewicht 2,1 kg
- Garantie 2 Jahre flexibler Service innerhalb von Deutschland 1 Jahr internationale Garantie

Alle 7 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 07 > Samsung Series 3 300V3A Notebook mit hellem matten Display
Autor: Redaktion,  5.07.2011 (Update:  9.07.2012)
Klaus Hinum
Klaus Hinum - Founder, CTO - @klaushinum
Als Gründer von Notebookcheck und Tech-Enthusiast kümmere ich mich hauptsächlich um technische Themen und auch die Weiterentwicklung unserer Plattform. Direkt nach dem Doktorat in Informatik startete ich Vollzeit bei Notebookcheck durch.