Notebookcheck

Sanho: Externer Cardreader für das iPad

Sanho bietet einen externen Cardreader für das iPad mit Option als externe Festplatte an.
Martin Grabmair,

Wem der limitierte und nicht erweiterbare Speicher des iPad zu wenig ist, der kann auf einen Cardreader der Firma Sanho zurückgreifen. Dieses Gerät mit dem Namen Hyperdrive kann 12 Arten von Speicherkarten lesen und mit eigenem Speicher zwischen 120 GByte und 750 GByte ausgestattet werden.

Das Hyperdrive nutzt dabei den Adapter für Kameras und umgeht die 32 GByte Speichergrößenbegrenzung mit der Erstellung von mehreren ebenso großen virtuellen Verzeichnissen. Auf einem außen angebrauchten LCD Display kann der Benutzer die Dateien auswählen, die er auf sein iPad laden will. 

Es können jedoch nur Apple Photo App kompatible Dateien vom iPad gelesen werden, weshalb die Verwendung auf Bilder und Videos beschränkt bleibt. Außerdem ist es nicht möglich vom iPad auf das Hyperdrive zu schreiben. Das Gerät ist mit einem Lithium-Ionen Akku ausgestattet und kostet je nach Ausstattung zwischen 249 und 599 US-Dollar.

Der Hersteller Sanho, der in seinem Hypershop unter anderem Akkus für Appleprodukte verkauft, wurde in diesem Zusammenhang von Apple wegen Patentverletzung verklagt, jedoch sind noch keine Details dazu bekannt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 09 > Sanho: Externer Cardreader für das iPad
Autor: Martin Grabmair, 16.09.2010 (Update:  9.07.2012)