Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Sony: Android 4.3 und 4.4 kommen für neuere Xperia-Smartphones

Teaser
Sony hat in einem Blogeintrag die Smartphones bekanntgegeben, die der Hersteller mit einem Update auf Android 4.3 und Android 4.4 ausstatten wird. Die neuen Sony-Features sind noch unbekannt.
Andreas Müller,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Seit der Vorstellung von Android 4.4 KitKat geht wieder das Zetern und Bangen unter Besitzern eines Android-Gerätes um, die kein Google-Handy wie das Nexus 5 ihr Eigen nennen. Wird auch ihr Smartphone das Update erhalten? Sony gehört immerhin nicht zu den unzuverlässigsten Update-Lieferanten. Doch auch Sony investiert den Programmieraufwand, den eine Anpassung der Android-Software an den hauseigenen Look & Feel erfordert, nur für neuere Geräte. Immerhin bekommen auch einige nicht ganz so neue Modelle das Update auf den Vorgänger Android 4.3.

Ab Dezember wird Sony laut einem Blogeintrag von Sony Mobile folgende hauseigene Smartphones mit dem Update auf Android 4.3 Jelly Bean ausstatten:

  • Xperia T
  • Xperia TX
  • Xperia V
  • Xperia Z
  • Xperia ZL
  • Xperia ZR
  • Xperia SP
  • Xperia Z Ultra
  • Xperia Z1

Auch das Xperia Tablet Z erhält das Update auf Android 4.3. Ob die Updates in der lokalisierten deutschen Version schon ab Dezember erscheinen werden, ist offen. Sony gab außerdem bekannt, welche Smartphones mit dem neuen Android 4.4 KitKat ausgerüstet werden. Die Käufer des Xperia Z und ZL haben Glück: Für sie ist das Update dabei, obwohl ihre Geräte nicht mehr absolut taufrisch sind.

Folgende Geräte erhalten zu einem unbekannten Zeitpunkt Android 4.4 KitKat:

  • Xperia Z
  • Xperia ZL
  • Xperia Z Ultra
  • Xperia Z1

Besitzer des Xperia Tablet Z haben ebenfalls Glück. Auch sie erhalten das KitKat-Update. Details über den genauen Erscheinungstermin und Sonys Softwareanpassungen hat der Konzern noch nicht veröffentlicht. Wen es stets nach der neuesten Android-Version dürstet, der sollte sich ein Google Nexus besorgen - oder den Smartphonekauf stets auf morgen verschieben.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-11 > Sony: Android 4.3 und 4.4 kommen für neuere Xperia-Smartphones
Autor: Andreas Müller,  9.11.2013 (Update:  9.11.2013)