Notebookcheck

IFA 2013 | Sony stellt Smartphone Xperia Z1 vor

Sony Mobile Communications präsentiert auf der IFA 2013 sein wasserdichtes Xperia Z1 mit 20,7-MPixel-Kamera und schnellem Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor. Das Xperia Z1 von Sony kommt im 3. Quartal für 650 Euro in den Handel.

Update: First-Look-Video eingebunden

Smartphone und Kamera: Sony hat auf der IFA 2013 sein mit Spannung erwartetes Top-Smartphone Xperia Z1 vorgestellt. Selbstbewusst verkündete Sony in der Pressekonferenz, das Xperia Z1 habe eine der weltweit besten Kameras in einem wasserdichten Smartphone an Bord. So dann auch der Slogan: "Das Beste von Sony. Für dich."

Ob das Xperia Z1 die hochgesteckten Erwartungen dann auch in der Praxis erfüllt, wird sich sehr schnell in den ersten Tests zeigen. Sony will das Xperia Z1 in den Farben Schwarz, Weiß und Violett im dritten Quartal für rund 650 Euro (UVP) in Deutschland in den Handel bringen.

Die Voraussetzungen zum Superphone hat das knapp 170 Gramm schwere und 8,5 Millimeter flache Sony Xperia Z1 jedenfalls. So arbeitet das neue 5-Zoll-Smartphone Xperia Z1, wie in den Leaks zuvor vermutet, tatsächlich mit einem schnellen Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor von Qualcomm. Als Arbeitsspeicher sind 2 GByte an Bord. Der Flashspeicher hat 16 GByte und kann via microSD-Karten um bis zu 64 GByte erweitert werden.

Das 5 Zoll große Full-HD-Display (Triluminos) löst mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf und hat eine Pixeldichte von 441 ppi. Die Leuchtdichte beträgt laut Sony rund 500 cd/m². Sonys Xperia Z1 ist dank P55/IP58-Zertifizierung gegen Staub und Wasser geschützt. Zum Featureset gehören auch LTE, NFC, Wi-Fi Miracast und ein 3.000 mAh starker Akku.

Neben den üppigen Telefonfunktionen soll das Xperia Z1 vor allem mit seiner integrierten 20,7-MPixel-Kamera punkten. Das Kameramodul arbeitet mit einem 1/2,3" Exmor-RS-Sensor von Sony und verwendet ein Sony G-Objektiv mit 27-mm-Weitwinkel (f/2.0). Die Bilddaten werden mit einem "Bionz"-Bildprozessor verarbeitet. Sony verspricht einen "verlustlosen" 3-fach Zoom (bei 8 MP Auflösung).

Weiterhin nennt Sony für den Kamerateil des Xperia Z1 einen Autofokus mit Gesichts- und Lächelerkennung, HDR-Modus für Foto und Video, maximal ISO 6400, eine Schnellstartfunktion mit 1 Sekunde aus dem Standby, Schwenkpanorama-Aufnahme und einen Timeshift-Bildfolge-Modus mit 61 Bildern in zwei Sekunden. Videos werden in Full HD (1080p) aufgezeichnet. An der Vorderseite hat das Xperia Z1 eine Full-HD-Kamera mit 2 MPixeln und Exmor-R-Sensor.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-09 > Sony stellt Smartphone Xperia Z1 vor
Autor: Ronald Tiefenthäler,  4.09.2013 (Update:  4.09.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.