Notebookcheck

Test Transcend StoreJet 25M3 HDD 500 GB USB 3.0

Von: Tobias Winkler, 18.11.2010

Robuste Mobilität.

Besonders stabil ausgelegte externe Festplatten machen im Mobilbetrieb wirklich Sinn und bieten ein deutliches Plus an Sicherheit. 500 GB Speicherplatz und eine flotte USB 3.0 Schnittstelle komplettieren die StoreJet, die im Test zeigen muss, was sie kann.

robustes Gehäuse im Kunststofflook
robustes Gehäuse im Kunststofflook
500 GB mit USB 3.0 Schnittstelle
500 GB mit USB 3.0 Schnittstelle

Viele externe Festplatten sind eher im schicken Hochglanzdesign lackiert, als dass sie mit einer für den Mobilbetrieb wirklich tauglichen Hülle bedacht werden. Unser Testmodell gehört zu der seltenen Sparte der solideren Geräte und soll laut Hersteller zudem den US Militär-Standard Mil-STD 810F (516.5 Proc. IV) hinsichtlich des Fallschutzes erfüllen. Dabei müssen mehrere Stürze aus 1,2 Meter Höhe im freien Fall auf Sperrholz überstanden werden, ohne dass die Funktionalität beeinträchtigt wird. Um das zu gewährleisten, ist das Gehäuse der StoreJet im Inneren mit einem Federungssystem ausgestattet, welches in der Lage ist im Fall der Fälle das Laufwerk vor dem Schlimmsten zu bewahren. Wie weit man dabei gehen kann, haben wir aber nicht getestet.

Die Hülle an sich besteht an der Oberfläche aus einem rutschfesten Gummimaterial, das zum einen sehr widerstandsfähig ist und zum anderen eine griffige Handhabung erlaubt. Damit wird ein unbeabsichtigtes Entgleiten aus der Hand minimiert, womit auch etwas dafür getan wird, dass erst gar nicht zum Sturz aus gefährlichen Höhen kommt. Die mehrheitlich anthrazitgraue Farbgebung ist mit giftgrünen Elementen versehen und lockert die Gesamterscheinung peppig auf. Die an der Oberseite integrierte Backup-Taste leuchtet je nach Betriebsart in Blau für den USB 3.0 oder Rot-orange für den USB 2.0 Betriebsmodus.

Leistung & Transferraten

HD Tune
HD Tune
Crystal Disk Mark
Crystal Disk Mark

Erhältlich ist die Transcend StoreJet 25M3 derzeit mit Kapazitäten von 500 GB oder 640 GB, die Preise beginnen für die kleinere Variante, die sich auch im Test befindet, bei etwa 65,- Euro und das 640-GB-Modell gibt es ab 75,- Euro. Das ist trotz robustem Gehäuse ein noch gutes Euro/ GB Verhältnis für externe Festplatten aus dem 2,5“ Sektor mit USB 3.0 Anschluss. Neben USB 3.0 findet man an der Rückseite des Gehäuses auch einen Netzanschluss, der per Mini-USB gespeist wird. Dieser ist notwendig, falls der USB 3.0 Port des jeweiligen Rechners nicht genügend Strom liefern kann, um die StoreJet zu starten. Das gelang an unseren Testgeräten (MSI 880GMA-E45, HP Probook 6540b, HP Mini 5101, Toshiba AC 100) aber immer und die zusätzliche Stromanbindung konnte im Karton verbleiben. Weitere Features sind der Sleep-Modus bei Nichtgebrauch, die StoreJet Elite Sicherungssoftware und 3 Jahre Garantie.

Die Geschwindigkeit der StoreJet haben wir mit HD Tune und Crystal Disk Mark anhand mehrerer Durchläufe ermittelt. Beim HD Tune Benchmark erhielten wir maximal 88,2 MB/s und im Mittel 69,1 MB/s. Das ist das, was gute Festplatten mit 5400 U/min derzeit leisten können und entspricht damit dem aktuellen Stand der Technik im Bereich der klassischen 2,5“ Laufwerke. Beim sequentiellen Lesen und Schreiben, das mit Crystal Disk Mark getestet wird, konnten wir maximal 91 MB/s ermitteln. Die Leistungsfähigkeit der USB 3.0 Schnittstelle konnte somit, wie zu erwarten, nicht ausgereizt werden und wurde letztlich durch die Festplattenleistung limitiert. Siehe dazu auch unsere umfangreiche HDD-Benchmarkliste. Schnellere Transferraten wären mit Festplatten, die mit 7200 U/min arbeiten (LaCie rugged USB 3.0) oder SSDs (OCZ Enyo USB 3.0) möglich. Diese liegen dann aber teils deutlich jenseits der 100,- Euro Marke.

Externe USB 3.0 Speicher im Vergleich
Externe USB 3.0 Speicher im Vergleich

Fazit

Die Transcend StoreJet 25M3 liefert eine gelungene Zusammenstellung aus Speicherplatz, Geschwindigkeit, Preis und robustem Gehäuse. Insbesondere der mobile Kerngedanke wird sehr gut umgesetzt und ermöglicht damit ein breites Einsatzspektrum. Die Geschwindigkeit ist gut und mit der zusätzlich verfügbaren USB 2.0 Stromversorgung, ist man für alle Eventualitäten gerüstet.

» Die Transcend StoreJet 25M3 500GB ist derzeit ab 71.- bei Amazon.de erhältlich

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Im Test: Transcend StoreJet 25M3 500 GB USB 3.0
Im Test: StoreJet 25M3 USB 3.0
Das 2,5" Format bietet einen guten Kompromiss
Das 2,5" Format bietet einen guten Kompromiss
aus Speicherplatz, Größe und Gewicht
aus Speicherplatz, Größe und Gewicht
die StoreJet ist zudem besonders robust
die StoreJet ist zudem besonders robust
bietet eine Auto-Backup-Taste
bietet eine Auto-Backup-Taste
USB 3.0 und Mini USB 2.0
USB 3.0 und Mini USB 2.0
wodurch die Stromversorgung immer sichergestellt ist
wodurch die Stromversorgung immer sichergestellt ist

Shortcut

Was uns gefällt

Robust, relativ schnell, einfache Handhabung, angenehmes Design und faires Preis-Leistungsverhältnis

Was wir vermissen

Modelle mit schnelleren oder kapazitätsstärkeren Laufwerken

Was uns verblüfft

Dass mobile robuste Festplatten nicht viel teurer sein müssen als Standardgeräte.

Die Konkurrenz

LaCie rugged mit 7200er Festplatte nochmals schneller aber auch deutlich teurer.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Lithium-Ionen-Akkus: richtiges Laden für lange Lebensdauer > Test Transcend StoreJet 25M3 500 GB USB 3.0
Autor: Tobias Winkler, 18.11.2010 (Update:  9.07.2012)