Notebookcheck

Testbericht DTK EDL-70

DTK EDL-70
DTK EDL-70

Das DTK EDL-70 ist die Antwort der Firma DTK auf das Acer Ferrari, zumindest was das Design betrifft. In stylischem Outfit verpackt findet man einen Intel Pentium M „Sonoma“ mit 1,73 Ghz kombiniert mit einer ATI Mobility Radeon X600 mit 128 MB Speicher. Zusätzlich verrichten 1 GB RAM und eine 80GB große Festplatte, gemanaged von dem Intel Alviso i915 Chipsatz, ihren Dienst in diesem Gerät.

Fazit

Im direkten Vergleich mit dem Chiligreen Mobilitas CT C5-600 gewinnt das DTK EDL-70 klar in den Rubriken Verarbeitung, Design, Display, Temperaturmanagement, Lautstärke und Sound. Aufgrund der etwas schlechteren Hardwareausstattung hinkt das Gerät im Leistungsvergleich leider etwas nach. Zuzuschreiben ist das vor allem der ATI Mobility Radeon X600, welche doch sehr klar hinter der X700 bleibt.
Besonders hervorzuheben ist das wirklich höchst angenehme Display, welches speziell beim Betrachtungskomfort das des Chiligreen um Meilen überholt.
Aus diesem Grund können wir dieses Gerät als Desktopreplacement bei mittleren Grafikanforderungen, für Office und Internetanwendungen aber natürlich auch Bildbearbeitung empfehlen.

Datenblatt

DTK EDL-70 (Easynote Serie)
Prozessor
Intel Pentium M 740
Grafikkarte
Hauptspeicher
1024 MB 
, DDR-SDRAM, 333 Mhz, max. 2GB, 2x512MB
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1680 x 1050 Pixel, WXGA TFT Display, spiegelnd: nein
Massenspeicher
80 GB - 0 rpm, 80 GB 
, Hitachi IC25N080ATMR04: 80GB, 0rpm
Anschlüsse
RJ45, RJ11, Monitor, 1x Firewire IEEE1394, 3x USB 2.0, PCMCIA2.1 TypII, Mikrofon, Kopfhörer, S-Video out/in, (MS/MS Pro/SD/MM) 4-in-1 Card Reader, Antennen Anschluss, Kensington Lock
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 35 x 360 x 265
Akku
, 4300 mAh Li-Ion
Sonstiges
Intel 915PM/GM/GMS, HDD: 80GB, 0rpm, Hitachi IC25N080ATMR04, AC'97 2.2, SoundBlaster compatible, DVD-RW TS-L532A (CD/R 24x/24x – DVD/R 3x/3x),
Gewicht
3.4 kg

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Testbericht DTK EDL-70
Autor: Redaktion (Update: 11.02.2014)
J. Simon Leitner
J. Simon Leitner - Founder, Editorial Director - @simleitner
Nach meinem Studium an der TU-Wien widmete ich mich als Mitbegründer vollends dem Projekt Notebookcheck. Seit Commodore C64 und Atari 1040 ST sind Computer fester Bestandteil meiner täglichen Aktivitäten. Meinen Energieausgleich finde ich vor allem bei sportlichen Aktivitäten in freier Natur.