HP: HP EliteBook Folio 9470m sowie neue EliteBooks und ProBooks

HP: HP EliteBook Folio 9470m sowie neue EliteBooks und ProBooks
HP: HP EliteBook Folio 9470m sowie neue EliteBooks und ProBooks
HP hat auf dem Global Influencer Summit 2012 auch seine neue Produktpalette bei den Business-Notebooks vorgestellt. Neben dem HP EliteBook Folio 9470m sind die EliteBooks 2170p, 2570p, 8470p, 8570p als auch neue HP ProBooks der Serien b- und s-Serie angekündigt.

Von seinem neuen 14"-Business-Notebook EliteBook Folio 9470m hat HP auf dem Global Influencer Summit 2012 in Shanghai lediglich ein Mockup parat. Die Qualitätsanmutung des rund 1,6 Kilogramm schweren EliteBook Folio 9470m Mockups ist im Vergleich zur Envy-Serie deutlich wertiger. Das Folio 9470m wirkt auch mit dem optionalen Zusatzakku, der sich flächig wie ein zweiter Gehäuseboden unter das Notebook schnallen lässt, noch sehr kompakt.

Zudem lässt sich das Folio 9470m mit einer Docking-Station problemlos in einen vollwertigen Arbeitsplatz verwandeln. Als Schnittstellen sind beispielsweise VGA, ein Display Port sowie USB 3.0 Anschlüsse vorhanden. Das matte Display bietet aber wie schon die Envy-Serie lediglich eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixel.

Dafür sorgt HPs Bios Protection und ein integrierter TPM-Sicherheitschip für zusätzlichen Schutz von sensiblen Geschäftsdaten. Beim kombinierten Einsatz von Standard- und Zusatz-Akku soll das Folio 9470m rund 20 Stunden mit Batteriestrom duchhalten. Der Preis für das Elitebook Folio 9470m steht laut HP noch nicht fest. Das Notebook soll aber ab Oktober 2012 erhältlich sein.

HPs kleinster Vertreter der HP EliteBook p-Serie heißt HP EliteBook 2170p. Das EliteBook 2170p wiegt 1,31 Kilogramm und integriert ein 11,6"-HD-Display. Der Notebook-Knirps wirkt auf den ersten Blick dank seiner Schnittstellen in voller Bauhöhe und den Abmessungen von 292 x 265 x 19,2 Millimetern für einen 11,6 Zoller recht unhandlich, überrascht dann aber beim In-die-Hand-Nehmen.

Das EliteBook 2170p fühlt sich sogar leichter als das Elitebook Folio an. Die Akkulaufzeit soll fast einen ganzen Arbeitstag reichen, Der kleine Alleskönner ist auch mit den Standard-Docking-Stationen von HP kompatibel. Die übrige EliteBook p-Serie mit den HP EliteBooks 2570p, 8470p und 8570p erhält ein Update auf Ivy Bridge. Die neue p-Serie ist voraussichtlich ab Juli zu einem Preis ab 1.199 Euro im Handel erhältlich.

Bei der HP ProBook b- und s-Serie erhalten die ProBooks 6470b, 6570b und 6475b neueste Intel- respektive AMD-Technik, die ProBooks 4340s, 4540s, 4545s und 4740s glänzen mit einem Outfit aus gebürstetem Aluminium. Das ProBook 4340s erhält zudem ein komplett überarbeitetes Chassis, das im Vergleich zum Vorgänger deutlich flacher ausfällt. Weitere Details und Preise zu den neuen EliteBooks, ProBooks und EliteBook Folio 9470m will HP in Kürze nennen.

 

14"-Business-Notebook HP EliteBook Folio 9470m

11,6 Zoll HP EliteBook 2170p

HP ProBook 4340s

Quelle(n)

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-05 > HP: HP EliteBook Folio 9470m sowie neue EliteBooks und ProBooks
Autor: J. Simon Leitner, Ronald Tiefenthäler,  9.05.2012 (Update:  9.07.2012)