Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HP: Ultrabook HP Envy 14 Spectre kommt Ende März mit viel Glas für 1400 Euro

Teaser
Vorgestellt hatte HP sein stylisches Premium-Ultrabook Envy 14 Spectre in schwarzem Glas-Design auf der CES 2012. Wie die Nummer 1 im PC-Markt heute ankündigte, kommt das Envy 14 Spectre nun Ende März in Deutschland ab rund 1.400 Euro auf den Markt.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Hewlett-Packard (HP) sorgte mit seinem neuen Premium-Ultrabook Envy 14 Spectre auf der CES 2012 in Las Vegas für viel Aufsehen. Denn das schicke Ultrabook von HP kommt mit einer Menge dunklem und kratzfestem Gorilla-Glas daher. Den CES-Bericht und ein Hands-On Video zu HPs stylischem Premium-Ultrabook Envy 14 Spectre finden sie hier.

Dank seinem speziellen Glas-Design ist das HP-Ultrabook ein echter Hingucker. So besteht beispielsweise der Deckel des HP Envy 14 Spectre vollständig aus schwarzem Gorilla-Glas und jede einzelne Taste des Envy 14 Spectre wird durch kleine LED-Lämpchen beleuchtet. Das Corning Gorilla-Glas kleidet in transparenter Form auch die Handballenauflage und das integrierte HP-Imagepad. Das Silber der Innenseite sorgt hierzu für einen starken, aber gelungen Kontrast.

Bei der Hardware integriert HPs rund 1,8 Kilogramm schweres Envy 14 Spectre ein 14-Zoll-HD-Display mit 1.600 x 900 Bildpunkten. Die Intel-Prozessoren der Serie Core i5 oder i7 versprechen eine kommode Gesamtleistung und Intels Rapid-Start-Technologie, SSDs mit Kapazitäten von 128 oder 256 GByte sowie einer Akkulaufzeit von bis zu 9 Stunden prädestinieren das HP Envy 14 Spectre zum extravaganten Reisebegleiter. Das HP Envy 14 Spectre ist ab Ende März in Deutschland zu einem Preis ab 1.399 Euro erhältlich.

 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13416 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-01 > HP: Ultrabook HP Envy 14 Spectre kommt Ende März mit viel Glas für 1400 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 26.01.2012 (Update: 18.05.2021)