Notebookcheck

AMD: Mehr Geschwindigkeit für Mobilprozessoren

AMD hat die Prozessoren für seine 2010 AMD Mainstream Platform um neun weitere CPUs erweitert.

AMD hat seiner 2010 AMD Mainstream Platform Danube ganz heimlich gleich neun neue Mobile-CPU-Modelle hinzugefügt. Die Palette reicht nun vom AMD V120 mit einem Rechenkern und 2,2 GHz (512 KByte L2-Cache) über den AMD Phenom II Quad-Core Notebook-Prozessor AMD N950 mit 2,1 GHz und 2 MByte L2-Cache bis hin zum Topmodell AMD Phenom II Black Edition Quad-Core Mobile-Prozessor X920 mit 2,3 GHz.

Wie CPU World berichtet, handelt es sich bei allen 9 neuen Modellen um ein Taktfrequenz-Update der bestehenden Prozessormodelle der V-, Athlon II-, Turion II- und Phenom II-Mobile-CPU-Serie. So sind die neuen Versionen um 100 MHz höher getaktet, als die bereits im Mai diesen Jahres vorgestellten Chips.

Die Prozessoren basieren auf der K10-Mikroarchitektur und bieten auf einem Single-Die-Package einen integrierten DDR3-Speichercontroller, Hyper-Transport-Link, 512 KByte oder 1 MByte L2-Cache per Rechenkern und Unterstützung für Technologien wie SSE3 und Virtualisierung. Der Phenom II N640 ist eine schnellere Variante des N630, wird derzeit aber noch nicht gelistet.

NEW! The 2010 AMD Mainstream Platform

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 10 > AMD: Mehr Geschwindigkeit für Mobilprozessoren
Autor: Ronald Tiefenthäler,  4.10.2010 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.