Notebookcheck

Acer Aspire 7003WSMi

Acer Aspire 7003WSMi
Acer Aspire 7003WSMi

Acer Werbetext für die Serie Aspire 7000

Das Aspire 7000 wurde für kosteneffizientes, dabei aber reines und perfektes Digital Entertainment entwickelt. Ausgestattet mit einem AMD Sempron Prozessor, einem super-hellen 17” Widescreen Display mit optionaler integrierter Videokamera und voller Wired und Wireless Konnektivität bietet das Aspire 7000 wertvolle Multimedia Performance.

Acer Aspire 7003WSMi

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 7003WSMi
Acer Aspire 7003WSMi
Prozessor
AMD Mobile Sempron 3400+
Grafikkarte
Bildschirm
17.1 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel
Mainboard
Intel 945GM
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
3.6 kg

 

Preisvergleich

Preis: - %, Leistung: 40%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: 75% Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: 85%, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer Aspire 7003WSMi

Acer Aspire 7003WSMi
Quelle: c't Deutsch
Für weniger als 900 Euro bekommt man ein ordentlich ausgestattetes Notebook mit allerdings schwacher 3D-Leistung. Acer Aspire 7000 gehört zu den billigsten 17-Zoll-Notebooks am Markt, in der getesteten Variante 7003WSMi ist es schon für 900 Euro erhältlich.
ausführlicher Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

Leistung sehr schlecht, Display zufriedenstellend, Ausstattung schlecht, Ergonomie sehr gut, Akkulaufzeit schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.01.2007
Bewertung: Leistung: 30% Ausstattung: 40% Bildschirm: 70% Ergonomie: 90%
Acer Aspire 7003WSMi
Quelle: c't Deutsch
Man bekommt viel Notebook fürs Geld; das Display ist groß und hell, aber von nur mittelmäßiger Qualität. Für 899 Euro steht das 17-Zoll-Notebook Aspire 7003WSMi in Acers Preisliste, Händler wie Notebooksbilliger.de verkaufen es sogar für unter 850 Euro. Die Ausstattung kann sich sehen lassen.
kurzer Test; nur in der Zeitschrift verfügbar

Leistung mangelhaft, Display gut, Ausstattung gut, Ergonomie gut, Akkulaufzeit schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.02.2006
Bewertung: Leistung: 50% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Ergonomie: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce Go 6150: Integrierte (shared Memory) Grafikkarte für AMD (nForce Go 430 MCP) basierte Notebooks. Geringfügig bessere Leistung als GMA 950. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
AMD Mobile Sempron: 2100+/2800+ bis 3000+ Mobile Athlon 64 / Turion 64 mit verkleinertem Level 2 Cache. Rating nicht vergleichbar mit Athlon 64 Rating, also 3000+ Athlon 64 ist schneller als ein 3000+ Sempron. Kein 64 Bit Support.
3400+: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.1": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.6 kg:

Normally, laptops with a 17 inch diagonal weigh as much. The weight is somewhat too heavy for a 15 inch laptop but acceptable for devices which are intended for a stationary use.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Links

Acer Startseite
Produktseite
 der Aspire Serie 7000

Preisvergleich:

Acer Notebooks bei Idealo.de
Acer Aspire Notebooks bei Geizhals.at/eu
Acer Notebooks bei eVendi.de
Acer Notebooks im Notebook-Shop

Acer Notebooks im Notebookshop.de

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).

Ähnliche Laptops

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Targa Traveller 1776 X2
GeForce Go 6150, Turion 64 X2 TL-52

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Aspire 7 A715-72G-51XK
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.4 kg
Acer Nitro 7 AN715-51-786X
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-70U7
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-78VL
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-74JA
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-71KD
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Nitro 7 AN715-51-752B
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-53-75YB
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Acer ConceptD 7 CN715-71-743N
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.1 kg
Acer Predator Triton 900 PT917-71-71C
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 4.4 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-73G6
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.1 kg
Acer Predator Helios 700 PH717-71-95Q9
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 17.3", 4.5 kg
Acer Predator Triton 900 PT917-71-79PF
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 4.1 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-79TY
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Nitro 5 AN515-54-73KT
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-54-72T8
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-52-569N
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.7 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-71PZ
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.144 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN517-51-754T
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-53-79S0
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-70GK
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.1 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-53-79Y1
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-73XY
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-72J1
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
Acer Aspire Nitro 7 AN715-51-77D0
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-72B7
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
Acer ConceptD 7
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.1 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-53Z2
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.158 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Acer Aspire 7003WSMi
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)