Notebookcheck

Amazon: Erste Infos über neue Tablets

Im Netz sind erste Informationen über die neue Tablet-Generation von Amazon aufgetaucht. Laut bgr.com wird Amazon die Auflösung der neuen Kindle-Fire-Tablets im Vergleich zur aktuellen Generation erheblich erhöhen.
Andreas Müller,

Amazon soll laut „vertrauenswürdigen Quellen“ von bgr.com eine neue Generation von Kindle-Fire-Tablets planen. An die Stelle des Kindle Fire (7 Zoll) mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixel, der aktuell für 159 Euro verkauft wird, tritt ein neues Modell mit der Auflösung des aktuellen Kindle Fire HD, also 1.280 x 800 Pixel. Der Kindle Fire HD (7 Zoll) soll derweil durch ein Modell mit der Auflösung des aktuellen Kindle Fire HD 8.9 ersetzt werden: 1.920 x 1.200-pixel. Vom Kindle Fire HD 8.9 soll es ebenfalls eine Neuauflage geben. Diese soll eine Auflösung von 2.560 x 1.600 bieten, was das „Retina“-Display des iPad 4 leicht übertrifft (2.048 x 1.536 Pixel). Zudem ist der Bildschirm etwas kleiner, wodurch die Pixeldichte noch höher ausfallen wird. Ob man den Unterschied wahrnehmen kann, bleibt abzuwarten. Die neuen Tablets sollen möglicherweise im September dieses Jahres erscheinen.

Das Magazin für mobile Unterhaltungselektronik BGR lag in der Vergangenheit teilweise richtig, als es über das Design der aktuellen Kindle-Fire-Generation berichtete. Ein damals angeblich geplantes 10-Zoll-Gerät mit Quad-Core-Prozessor ist derweil nicht erschienen. Für die baldige Ankündigung eines Generationenwechsels spricht die Preissenkung des Kindle Fire HD mit 16 GB von 199 Euro auf 169 Euro. Die Informationen über die Nachfolge-Tablets sind bislang nicht offiziell bestätigt worden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-07 > Amazon: Erste Infos über neue Tablets
Autor: Andreas Müller, 10.07.2013 (Update: 10.07.2013)