Notebookcheck Logo

Amazon Luna: Gaming-Streaming startet ab sofort öffentlich, ohne Einladung, mit Gratis-Games und Ubisoft Plus

Amazon Luna: Der Gaming-Streaming-Dienst startet in den USA
Amazon Luna: Der Gaming-Streaming-Dienst startet in den USA
Amazon Luna ist ab sofort nicht nur für eingeladene Nutzer verfügbar, stattdessen startet der Game-Streaming-Dienst nun in den normalen Betrieb. Dabei ist die Verfügbarkeit aktuell auf die Vereinigten Staaten begrenzt, Information zu anderen Regionen liegen noch nicht vor.

Amazon hat Amazon Luna gestartet. Konkret ist der Game-Streaming-Dienst gegen eine Zahlung auf dem Festland der USA nun allgemein verfügbar. Dabei stehen mehrere Abomodelle mit unterschiedlichen Preisen und Titeln bereit.

Grundsätzlich ist der Service für Prime-Kunden zumindest teilweise ohne Zusatzkosten verfügbar. Der Prime Gaming Channel bietet eine Auswahl von Spielen, die einer Rotation unterworfen sind. Im März sind so Devil May Cry 5, Observer: System Redux, PHOGS!, Flashback und vom 08. bis zum 14 März auch Immortals Fenyx Rising verfügbar.

Für einen Betrag von knapp 10 Dollar im Monat erhalten Kunden Zugriff auf Luna Plus und damit auf mehr als hundert Spiele, darunter befinden sich Titel wie A Plague Tale: Innocence, The Surge 2, Yakuza 0, RIDE 4, Metro Exodus und Kingdom Come: Deliverance. Für rund sechs Euro erhalten Kunden Zugriff auf ein Paket mit Familienpaket.

Jeweils mit fünf Dollar im Monat schlagen der The Retro- und der Jackbox-Channel zu Buche. Für alle Pakete können Early-Adopter Rabatte erhalten, die dann auch erhalten bleiben - konkret kann man so den Preis für das Luna Plus auf sechs Dollar drücken, wenn ein Abo vor dem 31. März abgeschlossen wird.

Ubisoft kooperiert ebenfalls mit Amazon Luna, so kann für einen Preis von knapp 18 Dollar das Ubisoft Plus-Angebot über den Amazon Luna-Streamingdienst abonniert werden, wobei dann Zugriff auf zahlreiche AAA-Titel des Publishers gewährt werden - darunter befindet sich neben Watch Dogs: Legion auch Assassins Creed: Valhalla.

Ob und wann der Service auch in Deutschland startet, ist aktuell noch völlig unklar. Amazon bietet zudem in den USA auch einen passenden Controller mit Rabatt an.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Amazon Luna: Gaming-Streaming startet ab sofort öffentlich, ohne Einladung, mit Gratis-Games und Ubisoft Plus
Autor: Silvio Werner,  1.03.2022 (Update:  1.03.2022)