Notebookcheck Logo

Neue Streaming-Hardware von Razer: Alles dabei für Twitch und Co.

Mit Razer zur kompletten Streaming Ausstattung
Mit Razer zur kompletten Streaming Ausstattung
Für die alle, die mit der eigenen Streaming-Karriere auf Twitch oder Youtube endlich so richtig durchstarten wollen, hat Razer soeben eine ganze Bandbreite an neuen Produkten vorgestellt. Mit durchgehender Integration in die eigene Synapse Software stehen dem geneigten Nutzer zwei neue Audiolösungen und ein (RGB-)LED Panel zur Wahl.

Es ist kein Geheimnis, dass Gamestreaming in den letzten Jahren, auch pandemiebedingt, längst einen Weg in den Mainstream gefunden hat. Die Berufsgruppe der „Content-Creator" ist absolut in Mode und viele Hersteller bedienen den neuen Markt mit einer Vielzahl neuer Produkte. Der RGB-Peripherie Spezialist Razer sorgt nun mit dem Bluetooth Mikrofon Razer Seiren BT für klare Voice-overs, mit dem Razer Audio Mixer für den richtigen Mix und mit dem Razer Key Light Chroma wird der eigene Stream in das rechte Licht gerückt.

Razer Seiren BT

Für alle, die sich mit dem eigenen Stream nicht immer an den heimischen Schreibtisch fesseln wollen, stellt Razer das drahtlose Seiren BT (110 Euro) bereit. Ohne lästige Kabel lässt sich so flexibel die eigene Stimme für den nächsten VLog, das neueste Unboxing-Video oder ein Live-Influencer Event aufnehmen. Das Mikrofon lässt sich praktisch an den Kragen klippen und ist mit passenden Accessoires sowohl für Aufnahmen draußen als auch in Innenräumen ausgestattet. Mit Razers Streaming App lassen sich die intelligenten Geräuschfilter steuern, so wird sichergestellt, dass neben der eigenen Stimme keine ungewollten Umgebungsgeräusche mit auf der Aufnahme landen.

Alles im Griff mit Razers Streaming App
Alles im Griff mit Razers Streaming App
Klare Aufnahmen überall mit dem Seiren BT
Klare Aufnahmen überall mit dem Seiren BT

Razer Audio Mixer

Wenn die Audiolösung für den eigenen Stream etwas komplexer werden darf, ist der Audio Mixer (260 Euro) genau das Richtige. Hier können bis zu 4 Signale, wie etwa die eigene Stimme, der Voicechat und der In-Game-Sound analog und mit allerlei nützlichen Anschlüssen und Hardware Fadern angepasst werden. Als Streamer hat man volle Kontrolle über alle Audiosignale, egal ob analog oder digital und mit Razers Software kann alles nach Belieben und den eigenen Anforderungen individuell gesteuert werden.

Alles im Griff mit stylischer Beleuchtung
Alles im Griff mit stylischer Beleuchtung
Für den perfekten Mix: der Razer Audio Mixer
Für den perfekten Mix: der Razer Audio Mixer

Razer Key Light Chroma

Mit den Razer Key Light Chroma LED Panels (300 Euro) bietet der Hersteller mit den grünen Schlangen die Möglichkeit, sich selbst und das eigene Setup stilvoll auszuleuchten. Die Leuchten sind sowohl über Synapse 3 oder Razers mobile App per Bluetooth oder Wi-Fi steuerbar und können sowohl in ihrer Farbtemperatur oder im kompletten RGB Modus angepasst werden. Razer verspricht genügend Leistung, um selbst ganze Räume problemlos auszuleuchten. Die LED Fluter kommen mit einem Tischstativ und flexiblen Befestigungsoptionen.

Alle angekündigten Produkte sind ab sofort auf Razer.com und den entsprechenden Partnern erhältlich.

Perfekt ausgeleuchtet mit den Razer Keylight Chroma
Perfekt ausgeleuchtet mit den Razer Keylight Chroma
Mit flexiblen Montagelösungen passen die Key Lights an jeden Schreibtisch
Mit flexiblen Montagelösungen passen die Key Lights an jeden Schreibtisch

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Neue Streaming-Hardware von Razer: Alles dabei für Twitch und Co.
Autor: Alexander Wätzel, 11.03.2022 (Update: 11.03.2022)