Notebookcheck

Android One: Start mit neuem Smartphone in der Türkei

Android One: Start mit neuem Smartphone in der Türkei
Android One: Start mit neuem Smartphone in der Türkei
Google kündigt den Start des Android One Programms in der Türkei an. Ab dem 15. Mai wird passend dazu ein neues Smartphone von General Mobile veröffentlicht.

Vor etwas über einem Jahr kündigte Google im Rahmen der Google I/O das Android One Programm offiziell an. Ziel von Android One ist es, preisgünstige Smartphones zu veröffentlichen, die direkte Softwareupdates von Google erhalten. Nachdem das Programm mittlerweile in Ländern wie Indien etabliert ist, startet Android One am 15. Mai nun auch in der Türkei. 

Für diesen Programmstart produziert das türkische Unternehmen General Mobile auch ein neues Smartphone. Während der Preis mit umgerechnet ca. 230€ ohne Vertrag deutlich höher als bei vielen anderen Android One Geräten ausfällt, spiegelt sich dieser auch bei den technischen Daten wieder. Neben einem 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln wird das Smartphone auch einen Snapdragon 410 Prozessor von Qualcomm mit 2GB RAM, 16GB internen Speicher und 4G/ LTE bieten. Zusätzlich dazu kommt bei den Kameras ein 13-Megapixel-Sensor auf der Rückseite und ein 5-Megapixel-Sensor auf der Vorderseite zum Einsatz. 

Bisher gibt es keine Informationen dazu, ob das neue Android One Smartphone in Zukunft auch in anderen Ländern veröffentlicht wird. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-05 > Android One: Start mit neuem Smartphone in der Türkei
Autor: Sebastian Schneider, 13.05.2015 (Update: 13.05.2015)