Notebookcheck

Apple: Black Friday Angebote im Überblick

Gestern war in den Staaten Thanksgiving, eine Art des Erntedankfestes, und heute ist der Black Friday, der es bisher kaum nach Deutschland geschafft hat. Apple und einige Händler von Apple-Hardware bieten kleine Rabatte an.

Der Black Friday nach Thanksgiving hat es von Amerika noch nicht wirklich nach Deutschland geschafft. Dort werden nur heute am 26. November 2010 diverse Händler Sonderangebote unter die Menschen bringen, aber hierzulande sieht es mager aus. Apple bietet seit einigen Jahren den Black Friday auch in Deutschland an und es gibt kleine Rabatte auf ausgewählte Produkte. Wir haben uns einige Angebote von Apple (sowohl im Online-Store als auch in den lokalen Geschäften), Unimall (Studenten) und Cyberport genauer angeschaut:

Gerät Apple Unimall Cyberport Apple Normalpreis
Apple iMac (21.5", Intel Core i3, 3.06 GHz, ATI HD 4670) 1.098 Euro 1.098 Euro 1.119 Euro 1.199 Euro
Apple iMac (27", Intel Core i5 Quad-Core, 2.8 GHz, ATI HD 5750) 1.898 Euro 1.841 Euro 1.899 Euro 1.999 Euro
Apple MacBook Pro (15", Intel Core i5, 2.53 GHz, Nvidia GT 330M) 1.848 Euro 1.756 Euro 1.759 Euro 1.949 Euro
Apple MacBook Air (13", Intel Core 2 Duo, 1.86 GHz, 256 GB SSD) 1.498 Euro 1.472 Euro 1.529 Euro 1.599 Euro
Apple iPad WiFi (32 GB) 558 Euro 558 Euro 589 Euro 599 Euro
Apple iPad WiFi + 3G (32 GB) 658 Euro 658 Euro 689 Euro 699 Euro
Apple iPod touch (64 GB) 358 Euro 358 Euro 380 Euro 399 Euro

Insgesamt fallen die Rabatt mit maximal um 100 Euro recht mager aus, aber für nicht Schüler oder Studenten, die aktuell auf der Suche sind nach einem neuen Gerät von Apple kann sich das Kaufen heute eventuell lohnen, wobei man einen Preisvergleich nicht vergessen sollte. Für Peripherie- und sonstige Zubehörprodukte kann aber muss sich die heutige Verkaufsaktion nicht rentieren, da dort nur minimale Rabatt gewährt werden. Diese liegen in der Regel zwischen 5 und 20 Euro je nach Produktpreis. Bei Cyberport und Unimall sind vor allem Produkte aus der Kategorie Software interessant und besondere Bundles (Pakete, Mac + Zubehör) werden dort günstig angeboten.

Für Schüler und Studenten ist der Rabatt am heutigen Black Friday eher nebensächlich, da die Education-Preise in der Regel unter den heutigen Aktionspreisen liegen. Ist man als Student aktuell auf der Suche empfehlen sich Apple on Campus (AoC, Apple), [email protected], Unimall oder MacTrade als vertrauenswürdige Händler.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 11 > Apple: Black Friday Angebote im Überblick
Autor: Felix Sold, 26.11.2010 (Update:  9.07.2012)