Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple verkauft in China mehr Smartphones als Huawei, genau wie Vivo, Oppo, Xiaomi und Honor

Huawei kann selbst in China kaum nennenswerte Marktanteile erreichen. (Bild: Huawei)
Huawei kann selbst in China kaum nennenswerte Marktanteile erreichen. (Bild: Huawei)
Noch vor rund einem Jahr war Huawei der Marktführer im chinesischen Smartphone-Markt, jetzt reichen die Verkaufszahlen nicht einmal mehr für eine Platzierung in den Top 5. Die jüngste Statistik von IDC zeigt deutlich, wie schmerzhaft die US-Sanktionen nach wie vor sind.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der neuesten Statistik der Analysten von IDC zufolge hat sich der chinesische Smartphone-Markt im vergangenen Jahr stark verändert – Vivo, Oppo, Xiaomi und Apple konnten allesamt ein starkes Wachstum verzeichnen, obwohl der Markt insgesamt sogar geschrumpft ist. All das geht vor allem auf Kosten des einstigen Marktführers.

Denn Huawei rutscht vom ersten Platz im Vorjahr komplett aus den Top 5 in die "Andere"-Kategorie, in der insgesamt kaum halb so viele Smartphones abgesetzt wurden wie zuvor von Huawei. Die einstige Huawei-Tochter Honor landet immerhin auf Platz fünf, die Absätze sind im Vergleich zum Vorjahr um 46 Prozent gesunken, was wohl vor allem daran liegen dürfte, dass das Unternehmen praktisch keine neuen Smartphones vorgestellt hat. Das dritte Quartal könnte für Honor besser aussehen, dank der Magic3-Serie und der Honor 50-Serie.

Vivo ist in China nun der Marktführer, mit 18,6 Millionen verkauften Geräten im zweiten Quartal, das entspricht einem Marktanteil von 23,8 Prozent. Oppo landet mit 16,5 Millionen ausgelieferten Smartphones auf Platz zwei, Xiaomi schafft es mit 13,4 Millionen Stück auf Platz drei – mit einem Wachstum von beachtlichen 47 Prozent kommt der Konzern den beiden Spitzenreitern aber schnell näher. Apple konnte in China zwischen April und Juni immerhin 8,6 Millionen iPhones ausliefern.

Verkäufe
Q2 2021 (in Mio.)
Marktanteil
Q2 2021
Verkäufe
Q2 2020 (in Mio.)
Marktanteil
Q2 2020
Veränderung
Vivo18,623,8%1517,1%23,6%
Oppo16,521,1%14,116%17,3%
Xiaomi13,417,2%9,110,4%47%
Apple8,610,9%7,38,3%17%
Honor6,98,9%12,914,7%–46%
Andere14,118,1%29,433,5%–51,9%
Gesamt78,1100%87,8100%–11%

 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6992 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Apple verkauft in China mehr Smartphones als Huawei, genau wie Vivo, Oppo, Xiaomi und Honor
Autor: Hannes Brecher, 28.07.2021 (Update: 28.07.2021)