Notebookcheck

Archos: Outdoor-Smartphone Quechua Phone 5 ab 230 Euro

Der französische Hersteller Decathlon bringt unter seinem Label Quechua das Outdoor-Smartphone Quechua Phone 5 Anfang Dezember für rund 230 Euro auf den Markt. Hergestellt wird das robuste Mobiltelefon bei Archos.

Archos hatte Ende September offiziell angekündigt, die Zusammenarbeit mit Partnern für seine White-Label-Geräte weiter auszubauen. Wie Archos im Rahmen seiner White-Label-Strategie erläuterte, gehört dazu auch ein spezielles Outdoor-Smartphone für den französischen Sportartikelhersteller Decathlon. Der verkauft das von Archos hergestellte Outdoor-Smartphone Quechua Phone 5 jetzt ab dem 5. Dezember für 230 Euro.

Das robuste UMTS-Smartphone ist nach IP54 gegen Staub und Wasser geschützt und mit einem 5-Zoll-Display (840 x 480 Pixel) sowie einem Quadcore Snapdragon S4 Play MSM8225Q (1,2 GHz) Prozessor von Qualcomm ausgerüstet. Der interne Speicher umfasst 1 GByte RAM und 4 GByte Flashmemory, der sich via microSD-Speicherkarten um bis zu 32 GByte erweitern lässt.

Ansonsten hat das Quechua Phone 5 eine 5-MPixel-Kamera an der Rückseite und eine 2-MPixel-Webcam vorne. Für den Akku nennt Decathlon eine Kapazität von 3.500 mAh. Bei intensiver Nutzung einschlägiger Apps zum Wandern und Trekking soll das robuste Smartphone rund 2 Tage durchhalten, die Gesprächszeit soll mehr als 20 Stunden betragen. Als OS kommt allerdings die ältere Android-Version 4.1 zum Einsatz.  

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-12 > Archos: Outdoor-Smartphone Quechua Phone 5 ab 230 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler,  2.12.2013 (Update:  2.12.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.