Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Archos: Neue Smartphones der Serie Titanium ab 110 Euro

Teaser
Archos hat heute seine Dual-SIM-Smartphones der Serie Titanium präsentiert, die allesamt mit Applikationsprozessoren von MediaTek arbeiten. Die Smartphones Archos 40, 45, 50 und 53 Titanium sind zu Preisen von 110 bis 180 Euro erhältlich.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Archos kündigte heute gleich 4 neue Modelle bei seinen Smartphones an: Archos 40 Titanium, Archos 45 Titanium, Archos 50 Titanium und Archos 53 Titanium. Die Ziffer in der Modellbezeichnung steht dabei für die jeweilige Displaygröße. Mit seinen Titanium-Smartphones deckt Archos damit bei den Displays den Bereich von 4 bis 5,3 Zoll und beim Preis das Marktsegment zwischen 110 und 180 Euro ab.

Bei der Ausstattung präsentieren sich die Einsteiger-Smartphones der Reihe Archos Titanium jeweils mit Multitouchscreens und Auflösungen von 800 x 480 (WVGA) bis 960 x 540 (qHD) Pixeln. Alle Smartphones der Serie haben eine Dual-SIM-Unterstützung für die Nutzung verschiedener Mobilfunkanbieter mit nur einem Gerät und schnelle Datenverbindungen per HSPA+.

Zudem ist jedes Archos Titanium Smartphone mit einer 5-MP-Hauptkamera, Android 4.2.2 Jelly Bean als Betriebssystem, Dual-Core-Prozessoren von MediaTek, 512 MByte RAM und 4 GByte Systemspeicher ausgerüstet. Unterschiede gibt es neben den verschiedenen Displaygrößen auch bei den eingebauten Akkus. Archos spendiert seinen Smartphones, je nach Modell, Batterien mit einer Kapazität von 1.500 bis 2.500 mAh.

 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Archos 40 Titanium
Archos 45 Titanium
Archos 50 Titanium
Archos 53 Titanium
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13398 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-10 > Archos: Neue Smartphones der Serie Titanium ab 110 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 17.10.2013 (Update: 17.10.2013)