Notebookcheck Logo

Asus ROG Ally X: Gaming-Handheld startet mit massiv höherer Akkulaufzeit, mehr RAM und größerer SSD in den Verkauf

Asus ROG Ally X: Neuer Gaming-Handheld mit größerem Akku und AMD-APU
Asus ROG Ally X: Neuer Gaming-Handheld mit größerem Akku und AMD-APU
Der ROG Ally X ist ab sofort bestellbar. Der neue Gaming-Handheld bringt eine extrem verbesserte Akkulaufzeit mit und ist mit einem schnellen Display und einer APU von AMD ausgestattet. USB 4 steht bereit.

Der Asus ROG Ally X ist ab sofort vorbestellbar. Dabei wird ein Preis von 899 Euro aufgerufen, die Verfügbarkeit soll bei Amazon ab dem 23. Juli gegeben sein. Die Verbesserungen im Vergleich zum von uns bereits getesteten Asus ROG Ally beziehen sich unter anderem auf den Akku. So besitzt dieser nun eine Kapazität von 80 Wh, in der Praxis soll sich damit eine doppelt so lange Akkulaufzeit ergeben.

In der Vorgängerversion ist der Handheld aktuell für knapp 600 Euro erhältlich. Käufer des ROG Ally X profitieren dann noch von einem 24 statt 16 Gigabyte großem LPDDR5X-Arbeitsspeicher und von einer doppelt so großem SSD - diese ist bei der neuen Version ein Terabyte groß.

Externe Grafikkarten lassen sich nach wie vor anschließen, allerdings jetzt über USB 4.0. Vorhanden ist noch ein USB 3.2 Gen 2-Anschluss, welcher USB PD und die Bildausgabe unterstützt. Dazu kommt noch eine Klinkenbuchse, ein microSD-Kartenleser erlaubt die leichte Speichererweiterung. Der Bildschirm misst in der Diagonalen 7 Zoll und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf, der sRGB-Farbraum soll vollständig abgedeckt werden. Die Reaktionszeit gibt Asus mit 7 Millisekunden, die maximale Bildwiederholfrequenz mit 120 Hz und die Helligkeit mit 500 cd/m² an. FreeSync Premium wird ebenso wie 10-Finger-Multitouch unterstützt.

Der verbaute AMD Ryzen Z1 Extreme genehmigt sich eine TDP von zwischen 9 und 30 Watt, das Zero Gravity-Kühlsystem mit zwei Lüftern verspricht eine ordentliche Leistungsentfaltung. Die nötigen Eingabegeräte wie Joysticks und Trigger sind ebenso vorhanden wie WiFi 6, zwei Mikrofone und Lautsprecher. Der Handheld bringt 678 Gramm auf die Waage, integriert sind ein Fingerabdrucksensor und ein Leuchtstreifen an der Rückseite.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2024-06 > Asus ROG Ally X: Gaming-Handheld startet mit massiv höherer Akkulaufzeit, mehr RAM und größerer SSD in den Verkauf
Autor: Silvio Werner, 26.06.2024 (Update: 28.06.2024)