Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bitkom: Hightechbranche erwartet steigende Umsätze für 2013

Teaser
Wie der Branchenverband Bitkom meldet, erwarten drei Viertel der Unternehmen in der Hightechbranche im ersten Halbjahr steigende Umsätze. So steigt der Bitkom-Index von 41 auf 64 Punkte und auch die Finanzierungssituation der Unternehmen hat sich verbessert.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Laut einer aktuellen Konjunkturumfrage des Hightechverbands Bitkom in der deutschen ITK-Branche sind die Hightechunternehmen hierzulande mit Schwung ins neue Jahr gestartet. 75 Prozent der IT- und Telekommunikationsunternehmen rechnen im ersten Halbjahr mit steigenden Umsätzen. Weitere 14 Prozent gehen von Umsätzen auf Vorjahresniveau aus, nur rund 11 Prozent erwarten schlechtere Geschäfte.

Damit verbessert sich der Bitkom-Index deutlich von 41 auf 64 Punkte. Die Bitkom-Branche war und ist ein Wachstumsmotor für Deutschland, so der Bitkom. Sie wird in diesem Jahr damit deutlich stärker wachsen als die Wirtschaft insgesamt. Besonders zuversichtlich sind Softwarehäuser. 87 Prozent gehen von Umsatzsteigerungen aus. Auch Anbieter von IT-Dienstleistungen (82 Prozent) rechnen mit guten Geschäften. Der ungebrochene Boom bei Smartphones und Tablets mit steigendem Bedarf an mobilen Lösungen sowie die weiter hohe Nachfrage nach Cloud-Computing führen hier zu wachsenden Umsätzen.

Auch bei den zuletzt skeptischeren Herstellern von Hardware und Kommunikationstechnik überwiegt wieder der Optimismus: 69 bzw. 61 Prozent rechnen für das erste Halbjahr mit steigenden Erlösen. Das Gesamtjahr dürfte für die Hightech-Branche ähnlich gut laufen: 78 Prozent der Unternehmen erwarten für 2013 steigende Umsätze, nur 7 Prozent einen Umsatzrückgang. Damit verbinden sich gute Nachrichten für den Arbeitsmarkt. Mehr als jedes zweite Unternehmen (57 Prozent) will im Laufe des Jahres Personal einstellen, nicht einmal jedes zehnte (9 Prozent) befürchtet einen Stellenabbau.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-02 > Bitkom: Hightechbranche erwartet steigende Umsätze für 2013
Autor: Ronald Tiefenthäler,  6.02.2013 (Update:  6.02.2013)