Notebookcheck Logo

Byone: Neuer Mini-PC unterstützt eine bis zu 512 Gigabyte große SSD

Byone: Neuer Mini-PC
Byone: Neuer Mini-PC
Byone bietet mit dem Byone Mini PC ab sofort einen neuen und kompakten Desktop-PC an, welcher die Anbindung mehrerer Bildschirme erlaubt.

Beim Byone Mini PC handelt es sich um einen überaus kompakten, allerdings nicht unbedingt sonderlich leistungsfähigen Mini-PC. So basiert das System auf dem Intel Celeron N5095. Der 2021 vorgestellte Chip bringt vier Rechenkerne mit einer Basistaktrate von 2 GHz mit, wobei die Taktrate auf bis zu 2,9 GHz anwachsen kann - zumindest für einzelne Kerne. Die Performance soll Herstellerangaben zufolge für typische Office-Zwecke ausreichen, zudem dürfte sich das System auch für die Wiedergabe von Streaming-Inhalten eignen.

Der Prozessor wird auf eine TDP von 15 Watt spezifiziert, dementsprechend kommt offensichtlich eine aktive Kühlung zum Einsatz. Unabhängig von der gewählten Modellvariante misst der Arbeitsspeicher acht Gigabyte. Der Mini-PC ist mit einer 128, 256 oder 512 Gigabyte großen SSD erhältlich.

Zur Ausstattung zählt ein WiFi-Modul, welches sowohl im 2,4- als auch im 5-GHz-Band arbeiten kann. Die Netzwerkanbindung ist alternativ auch über einen Ethernet-Port möglich, welcher Gigabit-Geschwindigkeit unterstützt. Bluetooth 4.0 steht zur unproblematischen Anbindung etwa von externen Eingabegeräten oder einem Headset bereit. USB-Anschlüsse zur Anbindung von externen Speichern sind ebenfalls vorhanden.

Verfügbar ist das System ab sofort im direkten Import aus Asien zu Preisen von knapp 400 Euro. Um ein Schnäppchen handelt es sich bei dem ultrakompakten System nicht unbedingt, so ist etwa der mit dem ebenfalls Intel Celeron N5095 ausgestattete Minisforum JB95 bereits für 250 Euro in Deutschland zu haben (Affiliate-Link) - gleichwohl ist der JB95 größer als der Byone Mini-PC, allerdings entfällt der Direktimport.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Byone: Neuer Mini-PC unterstützt eine bis zu 512 Gigabyte große SSD
Autor: Silvio Werner,  5.02.2022 (Update:  5.02.2022)