AMD C-30 vs AMD C-60

AMD C-30

► remove

Der AMD C-30 (Codename Ontario) ist ein Einzelkern-Prozessor mit integrierter Grafikkarte und Speicherkontroller (Single Channel DDR3-1066 bzw DDR3L) für kleine Notebooks und Netbooks. Er ist gedacht als direkte Konkurrenz zu den Intel Atom Prozessoren.

Im Vergleich zum Dual-Core C-50 wurde beim C-30 ein Kern deaktiviert und im Gegenzug die Taktung etwas erhöht.

Der einzelne Bobcat Kerne bietet 512KB Level 2 Cache und im Gegensatz zu derzeitigen Atom Cores "out-of-order" Ausführung. Dadurch ist die CPU bei gleicher MHz und Taktfrequenz schneller als ein Pinetrail Atom. Aufgrund der geringen Taktrate, dürfte die Leistung des C-30 jedoch nur unterhalb eines 1.6 GHz Einzelkern Atom Prozessoren liegen. Im CPU Test des 3DMark 06 reiht sich der C-30 z.b. nur zwischen dem 1.3 GHz Atom Z520 und 1.6 GHz Z530 ein. 

Eine Besonderheit ist die integrierte Radeon HD 6250 Grafikkarte, welche dank 80 Shader und UVD3 Video Prozessor deutlich leistungsstärker ist als die Intel GMA 3150 in Atom Prozessoren. Der langsame Prozessorteil verhindert zwar die flüssige Darstellung der meisten Spiele, jedoch sind die meisten HD Videos bei Benutzung des UVD3 kein Problem für den C-30.

Der Stromverbrauch ist mit einem TDP von 9 Watt etwas über Einzelkern-Atom Prozessoren eingeordnet. Die verbaute Grafikkarte im E350 ist jedoch auch deutlich leistungsfähiger.

AMD C-60

► remove

Der AMD C-60 (Codename Ontario) ist ein Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und Speichercontroller (Single Channel DDR3(L)-1066) für kleine Notebooks und Netbooks. Er ist gedacht als direkte Konkurrenz zu den Intel Atom Prozessoren. Im Vergleich zum AMD C-50 bietet der C-60 eine kurzfristige Übertaktung auf 1,33 GHz des Prozessorteils und auf 400 MHz der Grafik. Diese Übertaktung wird von AMD "Turbo Core" genannt (Pendant zu Turbo Boost von Intel). Dadurch wird wahrscheinlich die Einzelkern- und Grafikperformance etwas steigen. 

Die beiden Bobcat Kerne bieten jeweils 512KB Level 2 Cache und im Gegensatz zu derzeitigen Atom Cores "out-of-order" Ausführung. Dadurch ist die CPU bei gleicher MHz und Taktfrequenz schneller als ein Pinetrail Atom. Aufgrund der geringen Taktrate dürfte die Leistung des C-60 jedoch nur auf dem Level von 1.6 GHz Einzelkern Atom Prozessoren liegen.

Eine Besonderheit ist die integrierte AMD Radeon HD 6290 Grafikkarte, welche dank 80 Shader und UVD3 Video Prozessor deutlich leistungsstärker ist als die Intel GMA 3150 in Atom Prozessoren. Im Vergleich zur 6250 im C-50 bietet die 6290 einen Turbo bis zu 400 MHz wodurch die Leistung deutlich steigen könnte.

Der Stromverbrauch ist mit einem TDP von 9 Watt etwas über Einzelkern-Atom Prozessoren eingeordnet. Die verbaute Grafikkarte im C-60 ist jedoch auch deutlich leistungsfähiger.

AMD C-30AMD C-60
AMD C-SeriesAMD C-Series
OntarioOntario
: C-Series Ontario
AMD C-70 (compare)1000 - 1333 MHz2 / 2
AMD C-601000 - 1333 MHz2 / 2
AMD C-50 (compare)1000 MHz2 / 2
» AMD C-301200 MHz1 / 1
AMD C-70 (compare)1000 - 1333 MHz2 / 2
» AMD C-601000 - 1333 MHz2 / 2
AMD C-50 (compare)1000 MHz2 / 2
AMD C-301200 MHz1 / 1
1200 MHz1000 - 1333 MHz
64 KB128 KB
512 KB1 MB
1 / 12 / 2
9 9
40 1.24-1.35V40
75 mm275 mm2
FT1 BGA 413-BallFT1 BGA 413-Ball
MMX(+), SSE(1,2,3,3S,4A), AMD-V, Single-Channel DDR3(L) Memory ControllerMMX(+), SSE(1,2,3,3S,4A), AMD-V, Radeon HD 6290 (276-400MHz)
AMD C-Series C-30AMD C-Series C-60

Cinebench R11.5 - CPU Multi 64Bit
0.4 Points (2%)
Cinebench R11.5 - CPU Single 64Bit
0.2 Points (11%)
Cinebench R10 - Rendering Single 32Bit
100%
C-60 +
min: 756     avg: 769     median: 767 (8%)     max: 785 Points
Cinebench R10 - Rendering Multiple CPUs 32Bit
100%
C-60 +
min: 1344     avg: 1458     median: 1483 (3%)     max: 1522 Points
Cinebench R10 - Rendering Multiple CPUs 64Bit
100%
C-60 +
min: 1388     avg: 1504.5     median: 1504 (2%)     max: 1621 Points
Cinebench R10 - Rendering Single CPUs 64Bit
100%
C-60 +
min: 758     avg: 812.5     median: 812 (8%)     max: 867 Points
wPrime 2.0x - 1024m *
100%
C-60 +
min: 2685     avg: 2726     median: 2726 (32%)     max: 2767 seconds
wPrime 2.0x - 32m *
100%
C-60 +
min: 84     avg: 86.2     median: 86 (17%)     max: 87 seconds
3DMark 06 - CPU
100%
C-30 +
403 Points (3%)
187%
C-60 +
min: 633     avg: 727.3     median: 753 (5%)     max: 770 Points
Super Pi mod 1.5 XS 1M *
100%
C-60 +
min: 68     avg: 68.5     median: 68 (15%)     max: 69 Seconds
Super Pi mod 1.5 XS 2M *
100%
C-60 +
min: 143     avg: 148.1     median: 148 (6%)     max: 153 Seconds
Super Pi Mod 1.5 XS 32M *
100%
C-60 +
3140 Seconds (14%)
SiSoft Sandra Dhrystone (MIPS)
100%
C-60 +
min: 5840     avg: 6200     median: 5870 (3%)     max: 6890 MIPS
SiSoft Sandra Whetstone (MFLOPS)
100%
C-60 +
min: 5660     avg: 6350     median: 6680 (5%)     max: 6710 MFLOPS
Windows 7 Experience Index - Processor
100%
C-30 +
1.9 points (27%)
300%
C-60 +
min: 3     avg: 3.7     median: 3 (43%)     max: 5 points
3DMark Vantage - P CPU no PhysX 1280x1024
100%
C-60 +
min: 1220     avg: 1240.5     median: 1240 (2%)     max: 1261 Points
3DMark 11 - Performance Physics 1280x720
100%
C-60 +
538 points (3%)

Average Benchmarks AMD C-30 → 100%

Average Benchmarks AMD C-60 → 119%

-
-
* Smaller numbers mean a higher performance
1 This benchmark is not used for the average calculation

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2019, 2018
v1.8.1a
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Prozessor Vergleich - Head 2 Head
Autor: Redaktion,  8.09.2017 (Update: 18.09.2017)