Notebookcheck

CES 2011: AOC Breeze 8 Zoll Tablet für Einsteiger

Auf der laufenden Consumer Electronics Show 2011 in Las Vegas zeigt AOC das 8-Zoll-Tablet Breeze mit einem USB-2.0 Port für Tablet-Einsteiger.

Der niedrige Preis von unter 200 US-Dollar spiegelt sich natürlich in der Ausstattung wieder. So hat das AOC Breeze Tablet einen Bildschirm mit einer nativen Auflösung von nur 800 x 600 Pixel, eine CPU mit 600 MHz Taktfrequenz, und einen 4 GByte Flash Speicher, der sich allerdings durch MicroSD-Karten erweitern lässt. Geladen wird der Lithium-Ionen-Akku über einen Micro-USB Port, während ein weiterer herkömmlicher USB-2.0-Port für USB Sticks, externe Festplatten, Tastaturen und Mäuse zur Verfügung steht. Als Laufzeit werden von AOC 12 Stunden bei reiner Audiowiedergabe und 6 Stunden bei Videowiedergabe angegeben. Trotz der relativ eingeschränkten Hardware soll allerdings auch  die flüssige Wiedergabe von HD-Videos mit 1280 x 720 Pixel möglich sein.

Für den Bildschirm hat AOC die billigere resistive Variante gewählt. Der große Vorteil neben den niedrigen Kosten zeigt sich vor allem im Winter: Man kann es mit ein wenig Übung auch ohne Stylus Handschuhen bedienen. Diese brauchen keine spezielle Beschichtung, wie es bei kapazitiven Bildschirmen der Fall ist.

Das AOC Breeze Tablet wird mit Android 2.1 im Mai oder Juni 2011 ausgeliefert und soll nicht auf das kommende Android 3.0 upgedated werden können. AOC möchte erst ein größeres leistungsfähigeres 10 Zoll Tablet damit ausstatten.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 01 > CES 2011: AOC Breeze 8 Zoll Tablet für Einsteiger
Autor: Martin Grabmair,  9.01.2011 (Update:  9.07.2012)