Notebookcheck

CeBit Preview: Fujitsu stellt Semi-ruggedized Tablet vor

Auf einer Preview-Veranstaltung zur CeBit 2013 hat Fujitsu das STYLISTIC M702 vorgestellt, ein wasser- und staubgeschütztes Tablet. Eigentlich für die Arbeit gedacht, bietet das Tablet auch Privatnutzern interessante Features.

Baustellen, Fabriken und Kliniken sind einige der geplanten Einsatzorte des Fujitsu STYLISTIC M702. Damit das Tablet in diesen manchmal recht rauen Umgebungen bestehen kann, hat Fujitsu das Gerät nicht nur vor Wasser und Staub versiegelt, sondern verwendet zudem für das 10-Zoll-Display besonders gehärtetes und bruchsicheres Glas. 

Im Inneren basiert das Tablet auf der NVIDIA Tegra 3 Quadcore-Plattform und Android 4.0 Ice Cream Sandwich. 32 GB interner Speicher befinden sich im Gehäuse. Die Kommunikation nimmt das Gerät über 4G/LTE auf, unterstützt natürlich aber auch WLAN, Bluetooth 4.0, GPS und den neuesten Standard NFC für die unkomplizierte Daten-Übertragung zwischen nahen Geräten. Das Fujitsu STYLISTIC M702 ist vorbereitet für VDI, also die Virtualisierung von Clients auf einem zentralen Server.

Die Anschlüsse und Slots für SIM-Karte und MicroSD-Karten sind mit Kunststoffkappen verschlossen, damit sie keine Eintrittspunkte für Wasser und Staub bieten. Zwei Webcams ermöglichen Videokonferenzen auch von unterwegs. Die Kamera auf der Rückseite bietet dabei eine Auflösung von 8 Megapixel, während die Kamera an der Vorderseite 2 Megapixel haben soll.

Wie es sich für ein echtes Business-Tablet gehört, sind auch zahlreiche Maßnahmen an Bord, die die Sicherheit der Firmendaten garantieren: In der Standby-Taste ist ein Fingerabdrucksensor integriert, der Fremden den Zugriff auf das Tablet erschwert. Ebenso lassen sich per Software interne Daten  und sogar die Daten auf MicroSD-Karten verschlüsseln.

Überhaupt schnürt Fujitsu ein interessantes Softwarepaket für Business-Kunden mit Programmen wie Norton Tablet Security und NitroDesk TouchDown HD zur Kalender- und Emailverwaltung. Auch der Dokumentenscan per Kamera soll möglich sein, damit lassen sich beispielsweise auch Visitenkarten einlesen und direkt ins Adressbuch übertragen.

Fujitsu hat aber nicht nur an die Arbeitszeit gedacht, sondern für's Entertainment sein Tablet mit gleich 4 Lautsprechern an der Vorderseite ausgestattet. Zudem ist das Tablet Dolby Digital Plus-zertifiziert. Wir durften uns selbst überzeugen: Sowohl die Fülle des Klangs als auch die maximale Lautstärke haben uns überzeugt. Präsentationen mit Ton, Firmenvideos oder auch der Filmabend zuhause machen mit diesen Lautsprechern sicher Spaß.

Das Fujitsu STYLISTIC M702 wird 590 Gramm wiegen und passend zur CeBit ab März 2013 erhältlich sein. Zu Preisen machte Fujitsu noch keine Angaben.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-01 > CeBit Preview: Fujitsu stellt Semi-ruggedized Tablet vor
Autor: Florian Wimmer, 18.01.2013 (Update: 18.01.2013)
Florian Schmitt
Florian Schmitt - Managing Editor Mobile
Als ich 12 war, kam der erste Computer ins Haus und sofort fing ich an rumzubasteln, zu zerlegen, mir neue Teile zu besorgen und auszutauschen – schließlich musste immer genug Leistung für die aktuellen Games vorhanden sein. Als ich 2009 zu Notebookcheck kam, testete ich mit Leidenschaft Gaming-Notebook, seit 2012 gilt meine Aufmerksamkeit vor allem Smartphones, Tablets und Zukunftstechnologien.