Notebookcheck Logo

Das 8BitDo Lite SE Gamepad soll Gaming für Spieler mit eingeschränkter Mobilität zugänglicher machen

Der 8BitDo Lite SE packt die Schulterbuttons auf die Vorderseite, um Gaming zugänglicher zu machen. (Bild: 8BitDo)
Der 8BitDo Lite SE packt die Schulterbuttons auf die Vorderseite, um Gaming zugänglicher zu machen. (Bild: 8BitDo)
Der neueste Controller von 8BitDo soll Gaming zum kleinen Preis zugänglicher machen, denn durch die ungewöhnliche Platzierung der Buttons und einigen weiteren Anpassungen ist das Gamepad für Menschen mit eingeschränkter Mobilität deutlich leichter zu verwenden.

Der neueste Controller von 8BitDo richtet sich speziell an Menschen mit bestimmen Einschränkungen bei der Beweglichkeit oder Kraft der Hände, wie etwa spinaler Muskelatrophie. Das Design des 8BitDo Lite SE entspricht größtenteils dem bereits erhältlichen 8BitDo Lite (ca. 30 Euro auf Amazon), die Schulterbuttons wurden aber durch weitere Knöpfe auf der Vorderseite ersetzt, die beiden Steuerkreuze weichen Analog-Sticks.

Da sich sämtliche Buttons auf der Vorderseite befinden, muss der Controller nicht unbedingt in die Hand genommen werden – Zocken soll auch möglich sein, wenn das Gamepad flach auf einem Tisch oder einer Couch liegt. Auch L3 und R3 haben eigene Buttons bekommen, statt wie gewohnt die Sticks zu drücken. All diese Knöpfe sollen besonders wenig Widerstand bieten, sodass kaum Kraftaufwand nötig ist, um den 8BitDo Lite SE zu verwenden.


Das Gamepad besitzt einen Vibrations-Motor, eine Turbo-Funktion, mit der Buttons schnell hintereinander gedrückt werden, wenn der entsprechende Knopf gehalten wird, und einen Bewegungssensor. Der 480 mAh fassende Akku soll mit einer vollen Ladung rund 18 Stunden drahtloses Gameplay ermöglichen. Die Verbindung zum Endgerät erfolgt per Bluetooth, wobei der 8BitDo Lite SE offiziell ausschließlich mit der Nintendo Switch (ca. 280 Euro auf Amazon) und mit Android-Geräten kompatibel ist.

Preise und Verfügbarkeit

Der 8BitDo Lite SE kann ab sofort über die Webseite des Herstellers für rund 34 Euro vorbestellt werden, die Auslieferung beginnt voraussichtlich Mitte Juli.

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Das 8BitDo Lite SE Gamepad soll Gaming für Spieler mit eingeschränkter Mobilität zugänglicher machen
Autor: Hannes Brecher, 14.06.2022 (Update: 14.06.2022)