Notebookcheck Logo

Deal: Samsung Galaxy M33 5G mit 50-MP-Quadkamera und 120 Hz FHD+-Display bei Amazon für 299 Euro

Amazon-Deal für das Samsung Galaxy M33 5G: Aktuell kostet das 5G-Handy 299 Euro.
Amazon-Deal für das Samsung Galaxy M33 5G: Aktuell kostet das 5G-Handy 299 Euro.
Samsung ist vor Kurzem mit seinen 5G-fähigen Midrangern Galaxy M23 und M33 auch in Deutschland gestartet. Amazon verkauft das brandneue Mittelklasse-Smartphone der Samsung-Serie Galaxy M33 5G jetzt in den drei Farben Blue, Brown und Green zum Angebotspreis von nur 299 Euro.

Samsung hat im März 2022 für die unteren Preisklassen seine vier Smartphones Galaxy A13, A23, M23 und M33 an den Start gebracht. Bis auf das Galaxy A23 sind die anderen drei brandfrischen Samsung-Handys der neuen Galaxy-A- und -M-Modelle in Deutschland erhältlich. Das Topmodell der Neuheiten ist das Galaxy M33 5G, das bei Amazon jetzt zum Angebotspreis von 299 Euro in den Farbvarianten Blau (Dark Blue), Braun (Brown) und Grün (Khaki Green) erhältlich ist.

Das Samsung Galaxy M33 5G teilt mit dem günstigeren Galaxy M23 5G viele Ausstattungsdetails. So bieten beide neuen Galaxy-M-Smartphones von Samsung jeweils 6,6 Zoll großes LCD-Panel (TFT) mit einer Auflösung von 2.408 x 1.080 Pixeln, das mit einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz arbeitet. Auch bei Abmessungen und Gewicht schenken sich Galaxy M33 5G und das M23 5G nichts. Beide M-Klasse-Handys von Samsung sind mit Abmessungen von aufgerundet 165 x 77 x 8,4 Millimetern jeweils gleich groß und dick. Selbst beim Gewicht unterscheiden sich M33 5G und M23 5G mit jeweils 198 Gramm nicht.

Auch sonst verbindet Galaxy M33 5G und M23 5G ein fast identisches Featureset: Beide Samsung-Smartphones sind 5G-fähige Dual-SIM-Handys, die sich mit optional erhältlichen microSD-Speicherkarten um bis zu 1 TByte erweitern lassen. Beide Galaxy-M-Modelle besitzen eine USB Typ-C-Buchse, einen 3,5-mm-Klinkenanschluss für Kopfhörer und unterstützen NFC, WLAN 802.11 ac und Bluetooth 5. Das Galaxy M33 5G unterstützt auch Bluetooth 5.1. Beide Galaxy-M-Phones integrieren vorne jeweils eine 8-MP-Frontkamera und schöpfen ihre Energie jeweils aus einem 5.000-mAh-Akku.

Die Unterschiede der M-Modelle finden sich bei Prozessor, Speicher und Hauptkamera. Das Galaxy M33 5G arbeitet mit einem bis zu 2,4 GHz schnellen Octacore-Chipsatz (M23 5G: 2,2 GHz), den 6 GByte Arbeitsspeicher und 128 GByte interner Gerätespeicher (M23 5G: 4/128 GB) unterstützen. Die Quad-50-MP-Hauptkamera mit F1.8 des Galaxy M33 5G wird von einem 5-MP-Ultraweitwinkel, einem 2-MP-Makro sowie einer 2-MP-Tiefenkamera ergänzt. Letztere fällt bei Samsungs M23 weg.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Deal: Samsung Galaxy M33 5G mit 50-MP-Quadkamera und 120 Hz FHD+-Display bei Amazon für 299 Euro
Autor: Ronald Matta,  8.04.2022 (Update:  8.04.2022)