Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Whoop 4.0 Fitness-Tracker misst SpO2, Puls und mehr als Armband oder in spezieller Kleidung

Der jüngste Fitness-Tracker von Whoop kann fast unsichtbar in die zugehörige Kleidung gesteckt werden. (Bild: Whoop)
Der jüngste Fitness-Tracker von Whoop kann fast unsichtbar in die zugehörige Kleidung gesteckt werden. (Bild: Whoop)
Whoop hat seinen hauseigenen Fitness-Tracker grundlegend überarbeitet – das Armband ist künftig optional, dafür gibt es mit Whoop Body spezielle Kleidung mit einer integrierten Halterung für den Fitness-Tracker. Das neue Modell ist 33 Prozent kleiner und bietet einige neue Features.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bei Whoop 4.0 handelt es sich um einen neuen Fitness-Tracker, der eine ganze Reihe von Daten sammeln kann – neben der Herzfrequenz werden auch der Blutsauerstoff-Gehalt, die Hauttemperatur, die Atemfrequenz und natürlich die Bewegungen des Nutzers aufgezeichnet. Die Herzfrequenz-Messung soll durch eine neue Konfiguration aus fünf LEDs genauer arbeiten, der Fitness-Tracker sammelt rund um die Uhr Daten.

Whoop 4.0 bietet Schlaf-Tracking, inklusive einer Anzeige, die dem Nutzer mitteilt, wie viel Schlaf dieser mindestens benötigt. Ein Belastungscoach soll dabei helfen, Trainingseinheiten und Ruhephasen richtig abzustimmen. Der Akku von Whoop 4.0 hält fünf Tage. Eine der großen Besonderheiten: Aufgeladen wird nicht etwa an der Steckdose, sondern über einen wasserdichten Akku, der angeschlossen werden kann, während Whoop getragen wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Laut Hersteller handelt es sich bei Whoop 4.0 um das einzige Wearable, das wirklich tragbar ist, denn das Armband ist optional – der kompakte Fitness-Tracker kann auf Wunsch direkt in speziell dafür entwickelte Sportkleidung gesteckt werden, die unter der Marke Whoop Body vermarktet wird. Das Unternehmen bietet Sport-BHs, Leggings, Shirts, Shorts und Unterwäsche an – Jacken oder Ähnliches sind nicht möglich, da der Fitness-Tracker Kontakt mit der Haut benötigt.

Preise und Verfügbarkeit

Whoop 4.0 wird nicht direkt zum Kauf angeboten, sondern ausschließlich über ein Abonnement, das mindestens 18 Euro pro Monat kostet – um diesen Preis zu erhalten müssen aber 18 Monate, also 324 Euro im voraus bezahlt werden, bei einem monatlich abgerechneten Abonnement werden 30 Euro pro Monat fällig. Bestehende Abonnenten erhalten das Upgrade auf Whoop 4.0 ohne zusätzliche Kosten. Der Versand von Whoop 4.0 beginnt am 27. September. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6690 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Der Whoop 4.0 Fitness-Tracker misst SpO2, Puls und mehr als Armband oder in spezieller Kleidung
Autor: Hannes Brecher,  8.09.2021 (Update:  8.09.2021)