Notebookcheck

FIFA Mobile: Update für diese Saison bringt neue Features

Update für neue Saison in FIFA Mobile bringt einige Verbesserungen.
Update für neue Saison in FIFA Mobile bringt einige Verbesserungen.
FIFA für unterwegs auf dem Smartphone: EA Sports startet die neue FIFA Mobile Saison. FIFA Mobile ist ab sofort weltweit für iOS- und Android-Geräte erhältlich. Mit dem Update erhält FIFA Mobile unter anderem eine verbesserte Gameplay-Engine sowie Verbesserungen bei KI und Animationen.

Das FIFA Mobile Update für diese Saison bringt eine Reihe wichtiger Verbesserungen und neuer Erfahrungen mit. Hierzu zählen ein umfangreiches Upgrade der Gameplay-Engine, überarbeitete Grafiken und den Spiel-Modus, den sich die Community am meisten gewünscht hat: Der 1-gegen-1-Spielmodus in Echtzeit. Hier eine Übersicht der Verbesserungen, die in der neuen Saison auf Mobilfans warten:

Optimiertes Gameplay

Das wichtigste Upgrade für die neue Saison von FIFA Mobile ist die vollständige Überarbeitung der Gameplay-Engine. Damit will EA Sports für eine noch realistischere und direktere Fußball-Erfahrung auf Mobilgeräten sorgen. Dank der Überarbeitung des Animationssystems bewegen sich die Spieler jetzt flüssiger über den Rasen und die KI-gesteuerten Kicker gehen deutlich intelligenter und realistischer im Angriff und in der Verteidigung vor.

Verbesserte Grafik

FIFA Mobile sieht jetzt realistischer und authentischer aus. Das gilt auch für die Spielermodelle. Von detaillierteren Stars über spielerspezifische Schuhe bis hin zum Torjubel der Fußballstars. Doch auch abseits des Rasens gibt es viel Neues: Menüs und Spieler-Objekte wurden komplett überarbeitet.

1-gegen-1-Spielmodus in Echtzeit

Im neuen 1-gegen-1-Modus treten Spieler in Multiplayer-Matches mit 11/11 Spielern aus der ganzen Welt gegeneinander an. Zum Einstieg wird in den Amateur- und Pro-Ligen allerdings teilweise gegen einen KI-Trainer gespielt, um das Können des Teams auf dem Rasen zu verbessern. Um diesen Modus in vollem Umfang genießen zu können, empfiehlt sich ein Blick auf die Hardwarevoraussetzungen (siehe unten).

Neues "Chemie"-System

Mobile Spieler erstellen ihr Ultimate Team mit dem für FIFA Mobile brandneuen "Teamchemie"-System. Die Teamchemie verstärkt die jeweilige Start-Elf, wenn sie Spieler aus demselben Verein, derselben Liga, derselben Nationalität oder desselben Live-Programms enthält.

Wichtig: Seht euch vor dem Download die Mindestanforderungen für FIFA Mobile an. Und hier findet ihr den FIFA Mobile Launch-Trailer.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > FIFA Mobile: Update für diese Saison bringt neue Features
Autor: Ronald Matta,  9.11.2018 (Update:  9.11.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.