Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Fitbit: Tierisch gut schlafen dank neuem Premium-Feature

Fitbit startet mit dem Beta-Test eines neuen Premium-Features. (Bild: Fitbit via 9to5Google)
Fitbit startet mit dem Beta-Test eines neuen Premium-Features. (Bild: Fitbit via 9to5Google)
Fitbit testet ein neues Feature, das helfen soll die Schlafqualität zu verbessern, indem es diese mit Tieren vergleicht. Aktuell startet die neue Premium-Funktion in den Beta-Test.
Marcus Schwarten,

Fitbit startet die Beta-Phase für ein neues Feature, das bereits im Mai diesen Jahres erstmals auf dem Radar aufgetaucht ist. Damals hatten wir neben der neuen Schnarchanalyse auch über einen tierischen Vergleich der Schlafqualität berichtet, der zeitnah starten sollte.

Das hat sich nun aber anscheinend doch etwas verzögert. Wie 9to5Google berichtet, startet "Your sleep animal" aktuell in den Beta-Test, steht also für ausgewählte Nutzer zur Verfügung. Zudem handelt es sich hierbei um ein Premium-Feature, das also nur zahlende Kunden einsetzen können. Hierzulande kostet Fitbit Premium nach einem 90-tägigen kostenlosen Test rund 9 Euro im Monat oder 80 Euro pro Jahr. Ob der Beta-Test weltweit stattfindet oder nur in ausgewählten Regionen, ist unklar.

Die neue Funktion vergleicht den eigenen Schlaf mit dem von Tieren Dies soll bei der Veranschaulichung und der Verbesserung der eigenen Schlafqualität helfen, so Fitbit. Als tierische Vergleichspartner halten die Schildkröte, der Papagei, der Delphin, der Igel, die Giraffe und der Bär her. Sie haben laut Fitbit allesamt verschiedene Schlafgewohnheiten, die denen des Menschen ähneln sollen. So soll man zum Beispiel als Schildkröte etwas brauchen, bis man einschläft, dann aber eine gute Portion Schlaf bekommen. Der Igel hingegen schläft nur kurz und hat einen leichten Schlaf. Abgerundet werden die Bewertungen von wertvollen Tipps, um den eigenen Schlaf zu optimieren.

Wann das neue Feature für die tierische Bewertung des eigenen Schlafes final für alle Premum-Kunden von Fitbit bereitsteht, ist derzeit noch unklar. Der startende Betatest spricht aber für eine zeitnahe EInführung.

Bilder: Fitbit via 9to5Google
Bilder: Fitbit via 9to5Google

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1900 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Fitbit: Tierisch gut schlafen dank neuem Premium-Feature
Autor: Marcus Schwarten, 20.11.2021 (Update: 20.11.2021)