Notebookcheck

Gionee: Das neue dünnste Smartphone erscheint bald in China

Dünn ist es, aber sonst nur Mittelklasse: Das Gionee GN9005 (Bild: Tenaa)
Dünn ist es, aber sonst nur Mittelklasse: Das Gionee GN9005 (Bild: Tenaa)
Mit nur fünf Millimetern Dicke ist das Gionee GN9005 das neue dünnste Smartphone. Erste Infos darüber sind bei der chinesischen Zulassungsbehörde aufgetaucht.

Das asiatische Unternehmen Gionee bricht mit dem GN9005 seinen eigenen Rekord: Das GN9005 löst das Gionee Elife S5.5 (wir berichteten) als dünnstes Smartphone der Welt ab. Während das Elife S5.5 nur 5,5 Millimeter dick war, kommt das Gerät mit der Typenbezeichnung GN9005 sogar mit lediglich fünf Millimetern aus. Das Smartphone ist bei der chinesischen Zulassungsbehörde Tenna zertifiziert worden. Daher sind auch andere technische Daten bekannt, die auf ein Mittelklasse-Gerät verweisen.

Das Gionee GN9005 hat einen 4,8 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Er setzt auf die außerhalb Samsungs selten anzutreffende AMOLED-Technologie. Diese sorgt für einen unendlichen Kontrast und kräftige Farben. Ein unbekannter Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz Taktrate ist für die Leistung zuständig. Er wird von 1 GB RAM unterstützt. Ob die 16 GB interner Speicher erweitert werden können, ist noch unklar. Die Rückkamera löst mit acht Megapixeln auf und die Frontkamera mit fünf Megapixeln. Ein mit 2.050 mAh bestückter Akku versorgt das stromsparende Display mit Energie. Als Betriebssystem dient Android 4.3.

Außer dem Dünne-Rekord scheint das GN9005 keine Überraschungen an Bord zu haben. Das Smartphone müsste schon bald in China erscheinen. Der Preis und eine mögliche internationale Veröffentlichung bleiben noch der Spekulation überlassen. Da das Modell über TD-LTE verfügt, ist zumindest dieses Modell speziell für China vorgesehen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-07 > Gionee: Das neue dünnste Smartphone erscheint bald in China
Autor: Andreas Müller, 21.07.2014 (Update: 21.07.2014)