Notebookcheck

Oppo: Dünnstes LTE-Handy Oppo R3 vorgestellt

Das Oppo R3 ist recht dünn und ansonsten ein übliches Mittelklasse-Handy (Bild: CNMO.com)
Das Oppo R3 ist recht dünn und ansonsten ein übliches Mittelklasse-Handy (Bild: CNMO.com)
In China hat Oppo mit dem Oppo R3 das dünnste Smartphone mit LTE vorgestellt. Bei dem Handy mit 6,3 Millimeter dünnem Gehäuse handelt es sich um ein Mittelklasse-Gerät.

Das Oppo R3 möchte die Welt der dünnen Smartphones um ein Exemplar bereichern. Das Handy hat ein fünf Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 x720 Bildpunkten. Ein Mittelklasse-typischer Quad-Core-Prozessor namens Snapdragon 400 mit 1,2 GHz Taktrate sorgt für die Leistung. Ihm sind 1 GB RAM zur Seite gestellt. Während die 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite mit der im Segment üblichen Auflösung aufwartet, ist die 5-Megapixel-Frontkamera etwas großzügiger ausgestattet. Als Betriebssystem dient Android 4.3, über das Oppo seine Benutzeroberfläche Color OS gelegt hat. Das Handy wiegt 140 Gramm und enthält einen Akku mit einer Kapazität von 2.420 mAh.

Zuvor hatte bereits Sony mit seinem Xperia T3 ein sieben Millimeter dünnes Smartphone mit einer Display-Größe von 5,3 Zoll vorgestellt (wir berichteten). Davor war das Huawei Ascend P6 mit 6,2 Millimetern dem Schlankheitswahn verfallen. Das dünnste Smartphone überhaupt ist allerdings das indische Gionee Elife S5.5 (wir berichteten). Wie der Name vermuten lässt, ist es lediglich 5,5 Millimeter dünn. Darauf folgt das chinesische Vivo X3 mit 5,75 Millimetern. Dessen Hersteller BBK hatte auf scherzhaften Werbebildern gezeigt, wie man Gemüse mit dem Smartphone schneiden kann (wir berichteten). Die Frage nach dem praktischen Nutzen der Schlankheitskur mag man sich natürlich stellen. Zumindest dellen die Flunder-Phones die Hosentasche nicht so sehr aus.

Oppo möchte das R3 noch ab dieser Woche in China zu einem Preis von umgerechnet 270 Euro verkaufen. Ob das Smartphone auch international erscheint, hat Oppo bislang für sich behalten.

Die technischen Daten:

  • Bildschirm: 5 Zoll mit 1.280 x720 Pixeln
  • Prozessor: Snapdragon 400 Quad-Core-SoC mit 1,2 GHz Taktrate
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Kameras: 8 MP hinten, 5 MP vorne
  • Akku: 2.420 mAh
  • Maße: 143,3 x 70,4 x 6,5 Millimeter

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-06 > Oppo: Dünnstes LTE-Handy Oppo R3 vorgestellt
Autor: Andreas Müller, 11.06.2014 (Update: 11.06.2014)