Notebookcheck

Qualitätsprobleme: Kunden beschweren sich über Displays der Smartphones Oppo Find 7 und Find 7a

Qualitätsprobleme: Kunden beschweren sich über Displays der Smartphones Oppo Find 7 und Find 7a
Qualitätsprobleme: Kunden beschweren sich über Displays der Smartphones Oppo Find 7 und Find 7a
In China beschweren sich immer mehr Kunden eines Oppo Find 7 und Find 7a über Qualitätsprobleme bei ihren Smartphones. Jetzt hat sich Oppo China offiziell zu den Problemen hinsichtlich gelbstichiger Displays bei der Find-7-Serie geäußert.

Auch Smartphone-Hersteller aus China finden sich wohl spätestens nach den ersten Reklamationen des zunächst so gehypten Supersmartphones auf dem harten Boden des Businessalltags wieder.

Oppo China kämpft derzeit ebenfalls mit einer steigenden Zahl von Kunden, die sich über Probleme mit der Akkulaufzeit, dem Display, dem Ansprechen des Touchsreens und Verarbeitungsmängeln bei ihren Smartphones Find 7 und Find 7a beschweren.

Sowohl in den chinesischen als auch internationalen Oppo-Foren häufen sich die Beschwerden zu gelbstichigen Displays, LCDs mit toten respektive nicht funktionierenden Pixeln und fehlerhaft reagierenden Touchscreens bei Oppos Find 7 und Find 7a. Auch von Qualitätsproblemen, wie Kratzern am Gehäuse oder wackligen Lautsprecher- und Power-Buttons ist die Rede. Jetzt hat Oppo China reagiert und zumindest hinsichtlich der Displayprobleme eine offizielle Ansage gemacht.

In einem offiziellen Statement räumte Oppo China nun ein, dass die Farbabstimmung der Displays der beiden Smartphone-Modelle Find 7 und Find 7a bei den Kunden zu Reklamationen geführt hat. Wie wir berichteten, wurden die unterschiedlichen Farbkalibrierungen von HTC OneOppo Find 7 und Find 7a von Testern schon in den ersten Vergleichstests bemerkt. Wie Oppo jetzt auch offiziell eingestanden hat, habe man beim Find 7a absichtlich auf eine "wärmere" Farbabstimmung gesetzt.

Man habe allerdings zur Kenntnis genommen, dass sich zahlreiche Kunden über das mehr gelbliche Weiß beim Find 7a und die teils ungleichmäßige Ausleuchtung des Find 7 beschwert haben. Einige der Probleme, wie beispielsweise eine andere Farbtemperatur, sollen sich durch Softwareupdates vom Kunden selbst beheben lassen. Sollten Kunden weiterhin mit ihrem Find 7 oder Find 7a unzufrieden sein, hilft der Oppo Support auch via Telefonhotline weiter.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-05 > Qualitätsprobleme: Kunden beschweren sich über Displays der Smartphones Oppo Find 7 und Find 7a
Autor: Ronald Tiefenthäler, 23.05.2014 (Update: 23.05.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.