Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Oppo Find 7: 5,5-Zoll-Smartphone mit 2560 x 1440 Pixeln und 13-MP-Kamera vorgestellt

Oppo Find 7: 5,5-Zoll-Smartphone mit 2560 x 1440 Pixeln und 13-MP-Kamera vorgestellt
Oppo Find 7: 5,5-Zoll-Smartphone mit 2560 x 1440 Pixeln und 13-MP-Kamera vorgestellt
Wie angekündigt, hat Oppo heute die Premiere für sein neues 5,5"-Smartphone-Flaggschiff Find 7 gefeiert. Das Find 7 kommt in 2 Modellvarianten. Mit Snapdragon 801 und 2560 x 1440 Pixeln sowie mit Snapdragon 800 und Full-HD-Display.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Oppo stellte heute wie erwartet sein neues 5,5-Zoll-Smartphone-Flaggschiff Oppo Find 7 in zwei Modellausführungen vor. Das Premium-Modell Oppo Find 7 verfügt über einen schnellen Snapdragon 801 Quadcore-Prozessor von Qualcomm und ein WQHD-Display, das eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln zeigt.

Die zweite Ausführung als Find 7a respektive Oppo Find 7 Lite in China rechnet mit einem Snapdragon 800 und hat ein Full-HD-Display mit 1920 x 1080 Pixeln. Auch beim Speicher und Akku bietet das Oppo Find 7 als WQHD-Modell mehr: 3 GByte RAM, 32 GByte Systemspeicher und einen 3000-mAh-Akku. Die FHD-Variante des Find 7 muss sich als Lite mit 2 GByte, 16 GByte Flashmemory und einer Batterie mit 2800 mAh begnügen.

Ansonsten stimmen die beiden Find-7-Smartphones in der Ausstattung überein: LTE-Unterstützung bei beiden Modellen, micro-SIM-Slot, Untersützung von microSD-Speicherkarten bis zu 128 GByte, Gorilla Glass 3 als Schutz für das 5,5-Zoll-Display, MaxxAudio für den Sound und einer Schnellladefunktion namens Vooc.

Auch das "Geheimnis" um die integrierte Kamera des Find 7 wurde gelüftet. Bereits im Vorfeld der offiziellen Vorstellung gab es Diskussionen wegen einem auf Weibo.com hochgeladenen 50-MPixel-Bilds. Wie sich jetzt herausstellte bietet das Find 7 einen "Super-Zoom-Modus", bei dem mehrere Fotos hintereinander aufgenommen werden und die 4 "besten" Bilder zu einem 50-MPixel-Bild zusammengeklatscht werden. Eine Interpolation also und kein 50-MP-Sensor.

Als Kameramodul dient hingegen, wie vermutet ein 1/3" Sony Exmor IMX214 CMOS-Sensor (4K-Videoaufnahmen). Als OS läuft auf den Find 7 Smartphones von Oppo das Android 4.3 basierte Color OS 1.2. Mitte April soll das Find 7 Lite für 3000 Yuan (~ 350 Euro), im Mai oder Juni dann das Find 7 für 3500 Yuan (~ 405 Euro) in China auf den Markt kommen. Ob und wann es die Smartphones auch im EU-Webshop geben wird, verriet Oppo bisher nicht.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13400 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-03 > Oppo Find 7: 5,5-Zoll-Smartphone mit 2560 x 1440 Pixeln und 13-MP-Kamera vorgestellt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 19.03.2014 (Update: 18.05.2021)