Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Oppo: Smartphones Find 7 und Find 7A günstiger

Oppo: Smartphones Find 7 und Find 7a günstiger
Oppo: Smartphones Find 7 und Find 7a günstiger
Auch Oppo hat die Preise für seine Smartphones Find 7 und Find 7A wieder gesenkt. Derzeit bietet der Hersteller aus China seine Phones für 430 respektive 350 Euro an. Das neue R7 Plus ist ausverkauft.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wegen der Euroschwäche ging es auch mit den Preisen der Smartphones von Oppo in Europa kräftig nach oben. Zwischenzeitlich kostete das Find 7a immerhin 548 Euro und das besser ausgestattete Find 7 sogar satte 628 Euro. Mittlerweile hat sich allerdings auch die Lage bei den Preisen von Oppo wieder entspannt und der chinesische Hersteller bietet die beiden Smartphones schon einige Zeit wieder deutlich günstiger an.

Aktuell kostet das Find 7 Reloaded mit 5,5-Zoll-Display und einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln knapp 430 Euro. Im Paket dabei sind eine Displayschutzfolie (Screen Protector Clear), das iLike Bluetooth Headset, ein Easy Cover und das Schnellladegerät Vooc Flash Charger, mit dem sich der Smartphone-Akku in nur 30 Minuten wieder auf 75 Prozent seiner Gesamtkapazität auftanken lässt. Für das Find 7a Reloaded inklusive gleichem Zubehör will Oppo rund 350 Euro haben. Für 50 Euro weniger (300 €) ist aktuell das OnePlus One mit 64 GB zu haben.

Wer sich für das neue Oppo R7 Plus mit 6 Zoll großem Full-HD-AMOLED-Display (1920 x 1080 Pixel), Qualcomm Snapdragon 615 MSM8939 Octa-Core-Chip, 3 GB LPDDR3-RAM, 32 GB Systemspeicher, ColorOS 2.1 (Android 5.1 Lollipop) und 4100-mAh-Akku interessiert muss sich weiter gedulden. Oppostyle.com listet das R7 Plus aktuell als ausverkauft. Das 5-Zoll-Modell Oppo R7 kann hingegen nach wie vor als Preorder bestellt werden.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-06 > Oppo: Smartphones Find 7 und Find 7A günstiger
Autor: Ronald Tiefenthäler, 25.06.2015 (Update: 25.06.2015)