Notebookcheck Logo

Google Pixel 6a & Pixel Watch: Ein Netzbetreiber leakt neue Details zum Mittelklasse-Pixel und zur 32 GB Smartwatch

Die Google Pixel Watch soll ein rundes Display und ein schlankes Metallgehäuse besitzen. (Bild: Jon Prosser / Ian Zelbo)
Die Google Pixel Watch soll ein rundes Display und ein schlankes Metallgehäuse besitzen. (Bild: Jon Prosser / Ian Zelbo)
Der Launch des vergleichsweise günstigen Google Pixel 6a und der spannenden Google Pixel Watch steht offenbar bevor, denn ein Netzbetreiber aus den USA hat nun weitere Details zu den beiden Produkten geleakt.

Android Police konnte im Inventar-System eines US-Netzbetreibers neue Hinweise auf das Google Pixel 6a und auf die Pixel Watch finden. Dass die beiden Produkte bereits im System eines Netzbetreibers gelistet werden deutet an, dass der Launch unmittelbar bevorsteht.

Die Pixel Watch, die unter dem Codenamen "Rohan" gelistet wird, wird demnach in den Farben Grau, Schwarz und Gold angeboten. Die Uhr ist standardmäßig mit 32 GB Flash-Speicher ausgestattet – das ist doppelt so viel wie bei der Samsung Galaxy Watch4 (ca. 210 Euro auf Amazon) und genauso viel wie bei der Apple Watch Series 7. Wie üblich dürfte dieser Speicherplatz vor allem für Apps und für lokal gespeicherte Musik genutzt werden.

Der besagte Netzbetreiber verkauft ausschließlich Smartwatches mit integriertem Modem, sodass es wahrscheinlich ist, dass die Pixel Watch LTE unterstützt. Zeitgleich ist das Google Pixel 6a unter dem Codenamen "Bluejay" in der Netzbetreiber-Datenbank aufgetaucht. Das günstigste Modell der Pixel 6-Serie wird in den Farben Schwarz, Weiß und Grün angeboten, jeweils mit 128 GB Flash-Speicher.

Dieser Leak liefert allerdings keine konkreten Details zum Launch-Datum oder zum Preis. Glaubt man früheren Gerüchten, so wird zumindest das Google Pixel 6a im Mai offiziell vorgestellt, und zwar mit demselben Tensor-SoC wie die teureren Pixel 6-Modelle, allerdings soll Google bei der Hauptkamera und dem AMOLED-Display sparen, denn der Konzern setzt angeblich auf einen alten 12 MP Sensor und auf ein 60 Hz Panel.

Das Google Pixel 6a soll dem abgebildeten Pixel 6 recht ähnlich sehen. (Bild: Google)
Das Google Pixel 6a soll dem abgebildeten Pixel 6 recht ähnlich sehen. (Bild: Google)
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Google Pixel 6a & Pixel Watch: Ein Netzbetreiber leakt neue Details zum Mittelklasse-Pixel und zur 32 GB Smartwatch
Autor: Hannes Brecher,  2.03.2022 (Update:  2.03.2022)