Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy S22 Ultra: Guter Alleskönner im Low-Light, Zoom und Video-Kameratest gegen Apple iPhone 13 Pro, Google Pixel 6 Pro, Vivo X70 Pro+

Das Samsung Galaxy S22 Ultra muss sich im Kameratest von Bens Gadget Reviews gegen das Apple iPhone 13 Pro, das Google Pixel 6 Pro und das Vivo X70 Pro+ beweisen.
Das Samsung Galaxy S22 Ultra muss sich im Kameratest von Bens Gadget Reviews gegen das Apple iPhone 13 Pro, das Google Pixel 6 Pro und das Vivo X70 Pro+ beweisen.
Kameratests zum Galaxy S22 Ultra schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden, ein besonders spannender Vierkampf vergleicht insbesondere Nachtaufnahmen, Zoom-Shots und Videoaufnahmen des Samsung-Herausforderers mit Googles Pixel 6 Pro, dem Video-Champ Apple iPhone 13 Pro und dem "Gimbal-Phone" Vivo X70 Pro+.

Während unser Testteam noch auf das Galaxy S22 Ultra - hier im DxOMark-Kameratest - wartet, versüßen wir uns die Zeit mit dem Sichten anderer Reviews. Insbesondere auf Youtube findet man da mittlerweile jede Menge Material, vor allem in Bezug auf die Kamera, die Samsung ja explizit für Nachtaufnahmen bewirbt. "Nightography" wird das in den Samsung-Promovideos genannt und wie sich das neue Kamera-Flaggschiff vor allem auch bei Nacht so gegen die Konkurrenz schlägt ist auch Thema im neuesten Kamera-Shootout, den Bens Gadget Reviews online gestellt hat - leider noch ohne das Oppo Find X5 Pro, das ja Samsungs neues Flaggschiff sogar noch übertreffen soll.

Im Video unten erklärt Ben zuerst seine Testprozedur, die wohl dem üblichen Use-Case der meisten Smartphone-Nutzer nahe kommt und vergleicht anschließend einige Aufnahmen der vier Kandidaten, die allesamt aus dem oberen Preissegment stammen. Neben dem Galaxy S22 Ultra (bei Amazon ab 1.250 Euro erhältlich) wurden das Apple iPhone 13 Pro, das Google Pixel 6 Pro und das bei uns immer noch nicht regulär verfügbare Vivo X70 Pro+ in die Tasche gesteckt und in einer corona-bedingt sehr ruhigen Nacht in Hong Kong miteinander verglichen. Im Anschluss findet ihr auch noch einige der Vergleichsphotos aus dem Video.

Das Samsung Galaxy S22 Ultra beweist sich als guter Allrounder

Unten findet ihr ein paar der Vergleichsaufnahmen zwischen den Kamera-Flaggschiffen von Samsung, Apple, Google und Vivo. Bens Vergleichstest konzentriert sich primär auf tendenziell schwierigere Nachtaufnahmen mit Haupt- und Ultraweitwinkel sowie Zoom-Shots, es sind aber auch Porträts und Selfies mit dabei. Grob gesagt erlaubt sich das Samsung Galaxy S22 Ultra keine echten Patzer, wobei es ausgerechnet beim nächtlichen 10x Zoom-Shot gegen das Pixel 6 Pro verliert, möglicherweise weil es bei Low-Light nicht auf die dedizierte Telefoto-Optik wechselt, so die Vermutung.

Videoaufnahmen und Macro-Shots gelingen dem Apple-Flaggschiff am Besten, bei Nachtaufnahmen, Zoom- und Ultraweitwinkel-Photos gibt es aber ganz offensichtlich bessere Alternativen im Android-Bereich. Das Fazit des Testers: Samsungs Galaxy S22 Ultra macht als guter Allrounder nichts wirklich falsch und kann sich in allen Bereichen mit guten bis sehr guten Aufnahmen bewähren. Das Google Pixel 6 Pro gewinnt zwar in manchen Bereichen, wird aber aufgrund seiner tendenziell laggenden Kamera-GUI und der längeren Auslösezeit für den automatischen Nachtmodus kritisiert. Das Vivo X70 Pro+ wiederum versemmelt eine Zoomaufnahme und scheint farblich und bei Selfies ein paar Schwächen zu zeigen.

Die Hauptkamera von Samsung, Vivo, Google und Apple bei Nacht.
Die Hauptkamera von Samsung, Vivo, Google und Apple bei Nacht.
400x reingezoomt zeigen sich mehr Unterschiede. Vivo wirkt am Schärfsten.
400x reingezoomt zeigen sich mehr Unterschiede. Vivo wirkt am Schärfsten.
Alle Ultraweitwinkel-Kameras bei Nacht. Pixel 6 ist nicht weitwinkelig genug.
Alle Ultraweitwinkel-Kameras bei Nacht. Pixel 6 ist nicht weitwinkelig genug.
10x Zoom bei Nacht. Google Pixel gewinnt überraschenderweise vor Galaxy S22 Ultra.
10x Zoom bei Nacht. Google Pixel gewinnt überraschenderweise vor Galaxy S22 Ultra.
Bei Tag gelingt Samsungs Galaxy S22 Ultra 10x Zoom allerdings am Besten.
Bei Tag gelingt Samsungs Galaxy S22 Ultra 10x Zoom allerdings am Besten.
Porträtaufnahmen: Google Pixel hat laut Tester das natürlichste Bokeh.
Porträtaufnahmen: Google Pixel hat laut Tester das natürlichste Bokeh.
Naher Zoombereich tagsüber: Kein Kandidat ist wirklich schlecht.
Naher Zoombereich tagsüber: Kein Kandidat ist wirklich schlecht.
Selfies: Samsung Galaxy S22 Ultra kriegt den Hintergrund nicht so toll hin.
Selfies: Samsung Galaxy S22 Ultra kriegt den Hintergrund nicht so toll hin.
Noch einmal Hauptkamera bei Nacht: Keiner gibt sich eine Blöße.
Noch einmal Hauptkamera bei Nacht: Keiner gibt sich eine Blöße.
Apples Ultraweitwinkel-Kamera kann bei Nacht leider nicht mithalten.
Apples Ultraweitwinkel-Kamera kann bei Nacht leider nicht mithalten.
Macro-Aufnahmen gelingen dem Apple iPhone 13 Pro hier am Besten.
Macro-Aufnahmen gelingen dem Apple iPhone 13 Pro hier am Besten.
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Samsung Galaxy S22 Ultra: Guter Alleskönner im Low-Light, Zoom und Video-Kameratest gegen Apple iPhone 13 Pro, Google Pixel 6 Pro, Vivo X70 Pro+
Autor: Alexander Fagot, 20.02.2022 (Update: 20.02.2022)