Notebookcheck Logo

Poco X4 Pro startet in Kürze: Xiaomis neuer Kassenschlager im Hands-On-Video und Pressebildern

Das Poco X4 Pro von Xiaomi wird neben Schwarz auch wieder in zwei eher grellen Farbtönen zu haben sein. Launchtermin ist noch Ende Februar.
Das Poco X4 Pro von Xiaomi wird neben Schwarz auch wieder in zwei eher grellen Farbtönen zu haben sein. Launchtermin ist noch Ende Februar.
Launchtermin, Unboxing- und Hands-On-Video sowie die ersten offiziellen Renderbilder in mehreren Farben und ein paar Hands-On-Bilder zum Drüberstreuen: Eine Wagenladung Material zu Xiaomis kommendem Midrange-Kassenschlager mit 108 Megapixel-Kamera ist zum Start des Wochenendes im Netz gelandet.

Der Nachfolger für das Poco X3 Pro (hier bei Amazon erhältlich) nähert sich mit Riesenschritten. Einige Leaks zum Poco X4 Pro gab es ja bereits in den letzten Wochen, aus dem wir etwa die wichtigsten Spezifikationen des neuen Midrange-Kassenschlagers von Xiaomi kennen. In den letzten Stunden ging es dann Schlag auf Schlag. Dank der Webseite Passionategeeks sehen wir oben und unten die ersten offiziellen Renderbilder des Poco X4 Pro in den drei Farboptionen Schwarz, Hellblau sowie Gelb, bei Poco heißt das Laser Black, Lase Blue und Poco Yellow. 

Launchtermin am letzten Februartag 

Wann Xiaomi das Poco X4 Pro launchen wird, war bisher noch nicht im Detail klar, nun lieferte der indische Twitter-User Ahrawalji Technical allerdings die Antwort. Am Montag dem 28. Februar 2022 soll das globale Launchevent über die Bühne gehen, am ersten Tag des Mobile World Congress 2022 also, womit der Poco-Launch vermutlich viel Konkurrenz erhalten wird. Nachdem ein erstes Hands-On-Video zum Poco X4 Pro aus Deutschland vor Kurzem wieder offline genommen wurde, ist unten nun ein weiteres Unboxing und Hands-On auf Youtube zu finden, diesmal aus Indien (siehe unten).

In Sachen Specs erwarten wir ein 6,67 Zoll 120 Hz Super AMOLED-Display mit 1200 nits Peak-Helligkeit sowie einen Snapdragon 695-SoC mit 5G-Support, der von 6 oder 8 GB RAM und 128 oder 256 GB Speicher begleitet wird. Die Triple-Cam basiert auf einem Samsung ISOCELL HM2 108 Megapixel-Sensor, kombiniert mit 8 Megapixel Ultraweitwinkel und 2 Megapixel Bokeh-Shooter, die Selfie-Cam an der Front hat einen 16 Megapixel-Sensor integriert. Den 5.000 mAh Akku lädt das Poco X4 Pro mit maximal 67 Watt.

Quelle(n)

Passionategeekz, @Agrawalji_Tech (1, 2, 3)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Poco X4 Pro startet in Kürze: Xiaomis neuer Kassenschlager im Hands-On-Video und Pressebildern
Autor: Alexander Fagot, 19.02.2022 (Update: 19.02.2022)