Notebookcheck Logo

MG5 Electric: Erster E-Kombi der Welt kommt im März

MG5 Electric ist der erste rein elektrisch fahrende Kombi der Welt (Quelle: MG Motors)
MG5 Electric ist der erste rein elektrisch fahrende Kombi der Welt (Quelle: MG Motors)
Verwunderlich aber wahr. Bislang gab es von keinem Autohersteller ein Kombi-Modell, dass komplett elektrisch betrieben wird. Klassische Hybride wie der Toyota Corolla oder Plug-in-Hybrid wie der Volkswagen Passat Variant erfreuen sich großer Beliebtheit. Genau diese Käuferschicht möchte MG-Motors nun für sich gewinnen und hat vor kurzem in einer Pressemitteilung den MG5 Electric als erstes rein elektrisch betriebenes Kombi-Modell angekündigt.

Wirklich der erste Kombi? Da gibt es doch noch mehr!

Natürlich gibt es bereits von anderen Herstellern auch ähnliche Modelle mit ähnlich großem Platzangebot wie das eines Kombis, aber genau genommen sind das immer andere Bautypen. Der Audi e-tron oder der Q4 e-tron haben beide Ähnlichkeiten mit einem Kombi, werden von Audi aber nicht in dieser Fahrzeugkategorie geführt. Noch viel mehr Ähnlichkeit hat der Genesis GV70 mit einem Kombi-Modell, doch auch dieser wird vom Hersteller selbst als Premium-SUV beworben. Den Porsche Taycan Sport Turismo lassen wir jetzt mal außen vor, weil das eher ein Sportwagen mit großem Laderaum für besonders kaufkräftige Kundschaft ist. 

Die Aussage also von MG-Motors, dass es sich dabei um den wirklich ersten rein elektrisch fahrenden Kombi handelt, ist richtig und erstaunlich zu gleich. Denn gerade bei kaufkräftigen, jungen Familien sind Kombis neben SUVs, durchaus sehr beliebt und gefragt.

Daten und Fakten über den Elektro-Kombi MG5 Electric

Den MG5 Electric wird es in einer Standard- und Maximal-Version geben. Diese werden jeweils in der standardmäßigen "Comfort-Ausstattung" und etwas ansprechenderen "Luxury-Ausstattung" angeboten. Die offizielle UVP fängt bei 35.490,00 Euro für das Standard/Comfort-Modell an und geht hoch bis 39.990,00 Euro für das Maximal/Luxury-Modell. Zieht man jetzt den Umweltbonus vom Hersteller und der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) ab, so landet man bei einem attraktiven Preis von 25.920 Euro für das Standard/Comfort-Modell. 

Die Leistung des Fahrzeugs ist mit 130 kW für das Standard-Modell und 115 kW für das Maximal-Modell ausreichend stark und liefert ein maximales Drehmoment von 280 Nm die eine Höchstgeschwindigkeit von 185 km/h ermöglicht. Die Kapazität der Batterie wird mit 50,3 kWh für das Standard-Modell und 61,1 kWh für das Luxury-Modell angegeben. Die dadurch gelieferte Energie sorgt für eine WLTP-Reichweite von 320 km für das Standard-Modell und 400 km für das Maximal-Modell. Sollte der Akku dennoch mal entladen sein, ist es sogar möglich das Fahrzeug über eine 87kW Gleichstrom-Schnelladung in ca. 40 Minuten von 5% auf 80% zu laden. 

MG5 Electric Seitenansicht
MG5 Electric Seitenansicht
MG5 Electric Innenraum auf der Fahrerseite
MG5 Electric Innenraum auf der Fahrerseite
MG5 Electric Innenraum auf der Beifahrerseite
MG5 Electric Innenraum auf der Beifahrerseite
MG5 Electric Gepäckraum
MG5 Electric Gepäckraum
MG5 Electric Ladung erfolgt über die Front
MG5 Electric Ladung erfolgt über die Front
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > MG5 Electric: Erster E-Kombi der Welt kommt im März
Autor: Bilal Zeyno, 19.02.2022 (Update: 21.02.2022)