Notebookcheck Logo

MG4 Electric: Premiere für den VW-ID.3-Rivalen am 13. September

MG4 Electric: Premiere für den VW-ID.3-Rivalen am 13. September
MG4 Electric: Premiere für den VW-ID.3-Rivalen am 13. September
MG Motor ist in Deutschland bereits mit seinen drei Elektroautos MG5 Electric, MG ZS EV und MG Marvel R Electric auf dem Markt. In Kürze wird der schnittige MG4 Electric als Schrägheck-Stromer zum günstigen Preis die Autoflotte von MG Motor ergänzen.

SAIC will sich mit seiner Automarke MG Motor auf dem Automarkt für Elektroautos in Europa einen großen Anteil sichern. Mit drei Elektroautos ist MG Motor unter anderem bereits in Deutschland auf dem Markt. Der MG5 Electric ist als erster Elektro-Kombi der Welt ab 35.689 Euro zu haben, der Elektro-SUV MG ZS EV wird zu Preisen ab 34.189 Euro angeboten. Mit dem E-SUV MG Marvel R Electric fährt MG Motor in der SUV-Mittelklasse mit einem spannenden Stromer auf und das zu Preisen ab 47.189 Euro.

In Kürze wird MG Motor mit einem weiteren Elektroauto auf den Markt kommen. Der Schrägheck-Stromer MG4 Electric soll Cupra Born, Peugeot e-308, Opel Astra-e, Renault Megane E-Tech und VW ID.3 in der kompakten E-Auto-Klasse angreifen. Das Interesse der elektromobilitätsaffinen Autofans ist schon vor dem Launch des vollelektrischen MG4 Electric groß. Der in China bereits als MG Mulan gelaunchte MG4 Electric steht mit einer Länge von rund 4,29 Metern schick auf der Straße und bietet Platz für eine fünfköpfige Familie.

Am Dienstag, dem 13. September 2022, stellt MG Motor den MG4 Electric in einer digitalen Premiere unter dem Motto - The Drive EVolution - offiziell für den europäischen Markt vor. Der Launch-Event zur Europa-Premiere des brandneuen MG4 Electric ist am Vormittag von 11 bis 11:30 Uhr MESZ angesetzt. Weitere Details dazu will MG Motor noch zeitnah vor der Premiere des MG4 Electric ankündigen.

Der MG4 Electric ist zum Marktstart mit Kapazitäten von 51 kWh oder 64 kWh erhältlich, die dem kompakten Stromer von MG Motor zu einer Reichweite von bis zu 350 respektive 450 Kilometern (WLTP) verhelfen. Das bald erhältliche Grundmodell des MG4 Electric fährt mit Hinterradantrieb, später soll es den MG4 auch als Allrad-Variante geben. MG Motor nennt für den MG4 mit 64 kWh eine maximale Leistung von 150 kW (204 PS), für das E-Auto mit 52 kWh stehen 125 kW (170 PS) zur Verfügung.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > MG4 Electric: Premiere für den VW-ID.3-Rivalen am 13. September
Autor: Alena Matta, 31.08.2022 (Update: 31.08.2022)