Notebookcheck Logo

MG4 Electric: Mit schnittigem Design und günstigem Preis will der Schrägheck-Stromer die Kompaktklasse aufmischen

MG4 Electric: Mit schnittigem Design und günstigem Preis will der Schrägheck-Stromer die Kompaktklasse aufmischen
MG4 Electric: Mit schnittigem Design und günstigem Preis will der Schrägheck-Stromer die Kompaktklasse aufmischen
Der MG4 Electric greift Cupra Born, Peugeot e-308, Opel Astra-e, Renault Megane E-Tech und VW ID.3 in der kompakten E-Auto-Klasse mit einem sehr modernen und knackig scharfen Design an. Dazu kommt der Preishammer: In England startet der MG4 Electric zum günstigen Preis von umgerechnet rund 31.000 Euro.

Der MG4 Electric von MG Motor könnte für Opel, Renault und Volkswagen zum Albtraum werden. Schon vor seinem Launch wird der vollelektrische MG4 Electric bei Fans günstiger Elektroautos geradezu abgefeiert. Jetzt wird es in der elektrischen Kompaktklasse richtig spannend, denn MG Motor hat für den stylisch frechen und optisch scharfen VW ID.3-Konkurrenten in England einen knackigen Preis für den MG4 Electric genannt und der ist eine Kampfansage an VW und Co: 25.995 Britische Pfund (GBP) sind aktuell umgerechnet 30.741 Euro.

Diesen Preis nennt MG Motor für den MG4 EV SE in den Farben Arctic White oder Holborn Blue mit 125 kW (170 PS), 51-kWh-Akku und einer Reichweite von bis zu 350 Kilometern. Der MG4 EV SE beschleunigt in 7,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und riegelt bei einer Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h ab. Die beiden Modelle MG4 EV SE Long Range (28.495 GBP) und MG4 EV Trophy Long Range (31.495 GBP) haben eine 64-kWh-Batterie an Bord und bieten mehr Leistung und Reichweite: 150 kW (203 PS) und bis zu 450 Kilometer (WLTP).

MG Motor nennt für den MG4 EV SE eine Ladezeit (10 bis 80 Prozent Akkukapazität) von 39 Minuten an einem 150-kW-Charger, für die beiden Long-Range-Elektroautos mit größerer Antriebsbatterie 35 Minuten. Laut MG Motor kann der MG4 Electric ab sofort vorbestellt werden. Auf MG Motor Deutschland ist der ID.3-Schreck allerdings noch nicht online. Allerdings gibt es auch von MG Motor in Deutschland eine Ansage: "Die ersten 1.000 Vorbestellungen des MG4 Electric, die zu verbindlichen Käufen führen, werden garantiert noch im Jahr 2022 ausgeliefert."

Da heißt es sich in Deutschland zu beeilen, da die Vorbestellungen offenbar europaweit gelten und der MG4 in Frankreich (30.000 Euro), Großbritannien, Island (4.800.000 ISK), Italien (30.000 Euro), Österreich (ohne Preis), Norwegen (318.000 NOK), Portugal (31.000 Euro), Schweden (höherer Preis 415.000 SEK), Spanien (30.000 Euro) als schnittiges und rein elektrisches Schrägheck-Modell von MG bereits zum Registrieren online ist.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > MG4 Electric: Mit schnittigem Design und günstigem Preis will der Schrägheck-Stromer die Kompaktklasse aufmischen
Autor: Alena Matta,  9.08.2022 (Update:  9.08.2022)