Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Kishonti: Cross-Plattform Benchmarksuite GLBenchmark und DXBenchmark

Teaser
Mit dem Launch der neuesten Versionen von GLBenchmark und DXBenchmark hat Kishonti seine Benchmarksuite für Cross-Plattform-Vergleiche fertig. Damit lassen sich nun unterschiedliche Geräte mit Android, iOS, Windows 8, Windows RT und Windows Phone vergleichen.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit den neuesten Versionen seines OpenGL basierten GLBenchmark und dem DirectX 11 basierten DXBenchmark hat Kishonti nun das Lineup seiner 3D-Grafikbenchmarksuite für alle gängigen Plattformen fertig. Damit können Anwender jetzt in Cross-Plattform-Benchmarks die Leistung unterschiedlicher Geräte wie GPUs, PCs, Smartphones und Tablets unter Android, iOS, Windows 8, Windows RT und Windows Phone miteinander vergleichen.

Der von Kishonti veröffentlichte GLBenchmark 2.7 für Android ist zum Download via Google Play, die Variante für iOS im Apple App Store erhältlich. Kishontis DXBenchmark 2.7 für die jeweiligen Versionen von Windows stehen entsprechend als Apps im Windows Phone Store und Windows Store zur Verfügung.

Die neue 3D-Benchmarksuite von Kishonti erlaubt es, OpenGL (ES) und DirectX/Direct3D Performance Scores bei verschiedenen Geräten mit Android, iOS und Windows als Betriebssystem direkt miteinander zu vergleichen. Möglich wird das laut Kishonti durch die Verwendung einer äquivalenten 3D-Szenerie. So werden in allen Benchmarks jeweils sowohl anspruchsvolle T-Rex-HD- und Egypt-HD-Szenen gerendert, als auch einfachere Grafikberechnungen durchgeführt.

Auf GFXBench.com werden alle Ergebnisse von GLBenchmark und DXBenchmark in einem benutzerfreundlichen und übersichtlichen Layout zusammengefasst. Die Ausgabe von GFXBench lässt sich mittels Auswahl und Filter ganz nach eigenem Geschmack oder Anforderungen individuell einstellen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-04 > Kishonti: Cross-Plattform Benchmarksuite GLBenchmark und DXBenchmark
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.04.2013 (Update: 18.05.2021)