Notebookcheck

LG: G Pad 7.0, 8.0 und 10.1 erscheinen in den nächsten Wochen

Die neuen G-Pad-Tablets von LG gehören dem Einsteigerbereich an (Bild: G Pad 7.0, LG)
Die neuen G-Pad-Tablets von LG gehören dem Einsteigerbereich an (Bild: G Pad 7.0, LG)
LGs neue Einsteiger-Tablets G Pad 7.0, 8.0 und 10.1 erscheinen bald in Deutschland. Das LG G Pad soll es noch diese Woche nach Deutschland schaffen und die anderen Tablets erscheinen in den nächsten Wochen.

Die neuen LG-Tablets sind im Einsteigerbereich angesiedelt. Während sie sich in der Displaygröße jeweils unterscheiden, so haben sie viele technische Daten gemeinsam. Die Bildschirmauflösung beträgt jeweils 1.280 x 800 Pixel. Der Quad-Core-Chip Qualcomm Snapdragon 400 mit 1,2 GHz Taktrate sorgt für die Leistung. Auch der Arbeitsspeicher von 1 GB ist bei allen Tablets gleich. Ebenso die mit 1,3 Megapixel auflösende Frontkamera.

Folgende Unterschiede zwischen den Tablets sind auszumachen: Das G Pad 7.0 begnügt sich mit 8 GB internem Speicher, während das G Pad 8.0 und das G Pad 10.1 einen mit 16 GB doppelt so großen Speicher zu bieten haben. Das G Pad 7.0 und das G Pad 8.0 erscheinen in den Farben Schwarz, Weiß, Orange und Blau. Das G Pad 10.1 gibt es hingegen in Schwarz und Rot. Die Hauptkamera hat beim G Pad 10.1 und beim G Pad 8.0 eine Auflösung von 5 Megapixel und beim G Pad 7.0 nur eine Auflösung von 3 Megapixel. Die Akkukapazität steigt mit der Größe an: 4.000 mAh beim G Pad 7.0, 4.200 mAh beim G Pad 8.0 und 8.000 mAh beim G Pad 10.1.

LG installiert viele aus dem Smartphone-Flaggschiff LG G3 bekannte Programme. Dazu gehört das „Smart Keyboard“, das mit intelligenten Vorhersagen und individueller Personalisierung das Tipperlebnis verbessern soll. Eher ungewöhnlich für den Einsteigersektor ist „Dual Window“, das erweitertes Multi-Tasking erlaubt. Die neuen Tablets unterstützen mehrere Benutzerkonten. Der Knock Code, bei dem man auf das Display klopfen muss, ersetzt erneut optional den PIN zum Entsperren der Geräte. Die Benutzeroberfläche orientiert sich an der simplen, aufgeräumten Oberfläche des LG G3. Aktuell sind die Tablets noch nicht bei deutschen Händlern gelistet. Das G Pad 7.0 soll die nächsten Tage dort auftauchen, die anderen beiden Tablets in den nächsten Wochen.

Die technischen Daten:

LG G Pad 7.0:

  • Display: 7.0-inch IPS (1280 x 800, WXGA)
  • Prozessor: 1.2GHz Quad-Core Snapdragon 400
  • Arbeitsspeicher: 8GB eMMC / 1GB RAM / microSD slot
  • Kamera: Hinten 3MP / Front 1.3MP
  • Akku: 4.000mAh
  • Größe: 189.3 x 113.8 x 10.1 Millimeter
  • Gewicht: 293 Gramm
  • Konnektivität: Wi-Fi
  • Farben: Schwarz, Weiß, Orange, Blau

LG G Pad 8.0:

  • Display: 8.0-inch IPS (1280 x 800, WXGA)
  • Prozessor: 1.2GHz Quad-Core Snapdragon 400
  • Arbeitsspeicher: 16GB eMMC / 1GB RAM / microSD slot
  • Kamera: Hinten 5MP / Front 1.3MP
  • Akku: 4.200mAh
  • Größe: 210.8 x 124.2 x 9.9 Millimeter
  • Gewicht: 342 Gramm
  • Konnektivität: Wi-Fi
  • Farben: Schwarz, Weiß, Orange, Blau

LG G Pad 10.1:

  • Display: 10.1-inch IPS (1280 x 800, WXGA)
  • Prozessor: 1.2GHz Quad-Core Snapdragon 400
  • Arbeitsspeicher: 16GM eMMC / 1GB RAM / microSD slot
  • Kamera: Hinten 5MP / Front 1.3MP
  • Akku: 8.000mAh
  • Größe: 260.9 x 165.9 x 8.9 Millimeter
  • Gewicht: 523 Gramm
  • Konnektivität: Wi-Fi
  • Farbe: Schwarz, Rot

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-06 > LG: G Pad 7.0, 8.0 und 10.1 erscheinen in den nächsten Wochen
Autor: Andreas Müller, 12.06.2014 (Update: 12.06.2014)