Notebookcheck

LG G3 Beat: Das LG G3 S als Nachfolger des LG G2 mini in Deutschland

LG hat mit dem LG G3 S den Nachfolger des LG G2 mini für Deutschland angekündigt. In den USA heißt das LG G3S allerdings LG G3 Beat. Marktstart ist am 18. Juli in Südkorea, dann kommt das G3 S für 350 Euro nach Deutschland.

In Deutschland heißt der Nachfolger des LG G2 mini nicht wie in anderen Ländern LG G3 Beat, sondern LG G3 S. Bis auf die unterschiedlichen Modellbezeichnungen sind die beiden Smartphones aber gleich. Das LG G3 S wird laut dem südkoreanischen Elektronikriesen ab Mitte August für einen Preis von rund 350 Euro auch in Deutschland verfügbar sein.

Weltweit vermarktet LG Electronics (LG) das Smartphone als LG G3 Beat. Unter diesem Namen launcht LG es morgen, den 18. Juli zunächst in Südkorea. LG adressiert den kleinen Bruder des Smartphone-Flaggschiffs LG G3 für das Mittelklassesegment. Vom Design her sieht das LG G3 "S" zwar wie ein kompakteres LG G3 aus, unter der Haube gibt es aber deutliche Unterschiede zum High-End-Phone LG G3.

So bietet das 5"-IPS-Display des LG G3 S eine Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten (LG G3: 2560 x 1440 Pixel) und als Rechenherz schlägt ein Qualcomm Snapdragon 400 (1,2 GHz, Quadcore) mit Adreno 305 GPU (LG G3: Snapdragon 801, Adreno 330). Auch der Speicher ist bei LGs G3S mit 1 GByte RAM und 8 GByte Systemmemory knapper bemessen, als beim Topmodell LG G3 (2 GB RAM, 16/32 GB Flash).

Als Hauptkamera hat LG seiner Mini-Version G3 S eine 8-MP-Kamera an der Rückseite (G3: 13 MP, OIS) und vorne eine einfache 1,3-MP-Webcam (G3: 2,1 MP) spendiert. Der Akku ist mit einer Kapazität von 2540 mAh ebenfalls etwas schwächer als die 3000-mAh-Batterie im High-End-Modell LG G3. Vom Spitzenmodell übernommen hat das 3G S das Design im Metalliclook und den schnellen Laser-Autofokus.

Die wichtigsten Specs des LG G3 S (lt. Hersteller)

  • Betriebssystem: Android 4.4.2 KitKat
  • CPU: Qualcomm Snapdragon 400 (1,2 GHz Quad-Core)
  • Bildschirm: 5 Zoll HD IPS (1280 x 720, 294 ppi)
  • Speicher: 8 GB, 1 GB RAM, MicroSD Slot
  • Kamera: Rückseite 8 MP mit Laser-Autofokus / Front 1,3 MP
  • Netzwerkunterstützung: 4G LTE / HSPA+ 42 Mbps (3G)
  • Verbindungstechnologien: WLAN 802.11 a/b/g/n, Wifi-Direct, Bluetooth 4.0, NFC, A-GPS/Glonass, USB 2.0
  • Farben: Metallic Black, Gold, White
  • Weitere: Touch & Shoot, Smart Keyboard, QuickMemo+, Gesture Shot
  • Akku: 2540 mAh (austauschbar)
  • Abmessungen: 137,7 x 69,6 x 10,3 mm
  • Gewicht: 134 g

Quelle(n)

Pressemitteilung

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-07 > LG G3 Beat: Das LG G3 S als Nachfolger des LG G2 mini in Deutschland
Autor: Ronald Tiefenthäler, 17.07.2014 (Update: 17.07.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.