Notebookcheck

LG Volt: 4,7-Zoll-Smartphone mit Snapdragon 410 vorgestellt

LG Volt: 4,7-Zoll-Smartphone mit Snapdragon 410 vorgestellt
LG Volt: 4,7-Zoll-Smartphone mit Snapdragon 410 vorgestellt
LG Electronics hat heute das 4,7-Zoll-Smartphone LG Volt als Variante des hierzulande erhältlichen LG Spirit 4G LTE angekündigt. In Südkorea geht das 4,7"-Phone für umgerechnet 170 Euro an den Start.

LG Electronics bietet in Deutschland das 4,7-Zoll-Smartphone LG Spirit in zwei Modellvarianten an: Spirit und Spirit 4G LTE. Das Spirit (Y70 H420) wird hierzulande aktuell im Onlinehandel für knapp 160 Euro, das Spirit 4G LTE (C70 H440N) für 180 Euro angeboten. Heute kündigte LG für den südkoreanischen Markt und die drei großen Mobilfunkanbieter des Landes Korea Telecom (KT), LG Uplus und SK Telecom die Modellvariante LG Volt an.

Als Chipsatz dient dem 133,3 x 66,1 x 9,9 Millimeter messenden und 119 Gramm schweren Volt ein Snapdragon 410 MSM8916 Quadcore-Prozessor, der auch im Spirit 4G LTE zum Einsatz kommt. Das 4,7 Zoll große HD-IPS-Display zeigt, wie bei den in Deutschland erhältlichen Varianten, 1280 x 720 Pixel.

Zur weiteren Ausstattung zählen neben 1 GByte RAM und 8 GByte eMMC auch eine integrierte 8-MP-Hauptkamera an der Rückseite sowie eine 5-MP-Cam vorne für Selfies. Der 2100-mAh-Akku lässt sich auch bei LGs Modell Volt austauschen. LG hatte seine neuen Mittelklasse-Smartphones Joy, Leon, Magna und Spirit auf dem MWC 2015 vorgestellt. Der Marktstart für die bunte Smartphone-Truppe erfolgte dann Ende März.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-04 > LG Volt: 4,7-Zoll-Smartphone mit Snapdragon 410 vorgestellt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 15.04.2015 (Update: 15.04.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.