Notebookcheck

MWC 2011 | LG stellt sein Android Honeycomb-Tablet V900 Optimus Pad vor

Auch LG hat auf dem MWC 2011 ein Android Honeycomb-Tablet präsentiert, das LG V900 Optimus Pad mit 3D-Technik. Ab April soll das 3D-Tablet für 1000 Euro in die Läden kommen.

MWC 2011: LG hatte sein G-Slate Tablet mit 8,9“-3D-Display, 3D-Kamera, 4G-Option und Android 3.0 bereits zur CES 2011 vorgestellt. Nun ist das Tablet unter dem Namen LG V900 Optimus Pad auch offiziell für Deutschland angekündigt. Zur Technik: Die Ausstattung des V900 Optimus entspricht der Technik des bereits vorgestellten G-Slate.

Um sich von der Konkurrenz und deren Tablets zu unterscheiden, setzt LG, wie bereits bei seinem Android-Smartphone Optimus 3D, auch bei seinem Tablet-PC V900 Optimus voll auf die 3D-Schiene. Ob der Kunde 3D auf dem Handy und Tablet braucht? Das wird sich zeigen.

Eigentlich sollte die Frage aber wohl eher lauten, ob der Kunde für die 3D-Fähigkeiten und das Displayformat von 15:9 ab April rund 1.000 Euro auf den Tisch blättern will. Denn ansonsten unterscheidet sich das LG V900 Optimus Pad nicht wesentlich von anderen Android-3.0-Tablets mit Tegra 2, wie beispielsweise dem Xoom von Motorola.

Zusammengefasst

  • Nvidia Tegra-2-Plattform
  • Dual-Core-CPU mit einem Takt von 1 GHz
  • 8,9 Zoll Display
  • Auflösung von 1.280 x 768 Pixeln
  • 32 GByte interner Speicher
  • OS ist Googles Tablet-optimiertes Android 3.0 „Honeycomb“
  • Doppelkamera Rückseite: zwei Kameras für 3D-Aufnahmen und 3D-Videos
  • Video-Auflösung: 720p im 3D-Modus, 1080p im Normal-Modus
  • 3D-Inhalte via HDMI Version 1.4 auch an externe Monitore, TV
  • Gewicht von rund 660 Gramm
  • Preis von rund 1.000 Euro

Quelle(n)

LG Electronics Deutschland: http://www.lg.com/de/

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 02 > LG stellt sein Android Honeycomb-Tablet V900 Optimus Pad vor
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.02.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.