Notebookcheck

MWC 2011 | Samsung Galaxy Tab 10.1 Tablet-PC nun offiziell

MWC 2011: Samsung hat auf dem MWC 2011 sein neues 10,1-Zoll-Tablet Galaxy Tab 10.1 vorgestellt. Neben Android 3.0 hat das 10,9 Millimeter flache Tablet eine Dual-Core-CPU an Bord.

MWC 2011: Samsung hat heute auf dem GSMA Mobile World Congress 2011 in Barcelona im Rahmen seines „Samsung Mobile Unpacked“ Event das neue Samsung Galaxy Tab 10.1 präsentiert. Der rund 10,9 Millimeter flache Tablet-PC kommt mit Googles neuestem OS für Tablets, Android 3.0 „Honeycomb“. Als strategischer Partner ist die Vodafone-Gruppe mit an Bord.

Samsungs Galaxy Tab 10.1 (Model: P7100) rechnet mit einem flotten Dual-Core 1-GHz-Prozessor, das WXGA-TFT hat eine Bilddiagonale von 10,1 Zoll und eine native Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. An der Rückseite integriert das Samsung-Tablet P7100 eine 8-MP-Kamera mit Autofocus und an der Vorderseite ein digitales Auge mit 2 Megapixeln.

Das Samsung Galaxy Tab 10.1 kann HD-Material in den Formaten MPEG4, H.263 und H.264 als 1080p Full-HD-Video @ 30fps abspielen und 1080p Full-HD-Clips @ 24fps aufnehmen. Adobes Flash 10.1 wird ebenso unterstützt wie Googles Mobile Services. Als weitere Ausstattung nennt Samsung für den Tablet-PC Galaxy Tab 10.1 schelles HSPA+ mit 21Mbps, Bluetooth 2.1+EDR und WLAN 802.11 a/b/g/n. Eine Batterielaufzeit nennt Samsung für sein 10,1"-Tablet mit mit 6.860-mAh-Akku bisher nicht. Auch nicht den Preis und die Verfügbarkeit des Tablets.

Quelle(n)

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 02 > Samsung Galaxy Tab 10.1 Tablet-PC nun offiziell
Autor: Ronald Tiefenthäler, 13.02.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.