Notebookcheck

LG und Oreo-Europa-Zeitplan: V30 spätestens Ende März, G6 Ende Juni

Das V30 erhält Oreo in Südkorea bereits jetzt, in Europa dürfte es noch etwas dauern.
Das V30 erhält Oreo in Südkorea bereits jetzt, in Europa dürfte es noch etwas dauern.
Auf der italienischen LG-Webseite sind Termine für die Verfügbarkeit des Oreo-Updates für die aktuellen LG-Flaggschiffe aufgetaucht. Während Android 8 für das V30 bereits im ersten Quartal kommen soll, lässt sich LG beim G6 bis maximal Juni 2018 Zeit.
Alexander Fagot,

LG lässt sich mal wieder etwas Zeit. Während das Android 8-Oreo-Update für das V30 in Südkorea bereits verfügbar ist, müssen europäische Nutzer noch ein paar Wochen warten, konkret bis maximal Ende März, also dem Ende des ersten Quartals. Die Information stammt von LG selbst, konkret der italienischen Support-Webseite des Herstellers. Noch schlimmer trifft es das nach wie vor aktuelle Flaggschiff der G-Serie. Beim G6 gibt LG eine Verfügbarkeit im ersten Halbjahr an, kann sich also laut Eigendefinition bis Ende Juni Zeit lassen. Das heißt natürlich nicht, dass LG die Updates nicht doch bereits früher auch in Europa ausrollt.

Laut LG Italia: Das G6 könnte auch erst im Juni das Oreo-Update erhalten.
Laut LG Italia: Das G6 könnte auch erst im Juni das Oreo-Update erhalten.

Quelle(n)

http://www.lg.com/it/supporto/guide-soluzioni/mobile/android-8-oreo

via: https://www.gsmarena.com/lg_g6_android_oreo_update_will_arrive_in_europe_by_the_end_of_june-news-29264.php

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > LG und Oreo-Europa-Zeitplan: V30 spätestens Ende März, G6 Ende Juni
Autor: Alexander Fagot, 23.01.2018 (Update: 23.01.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.