Notebookcheck

MWC 2017 | Lenovo Miix 320: Die Neuauflage des günstigen Convertibles

Das Lenovo Miix 320-Detachable wird es mit oder ohne LTE-Modem ab 269 Euro geben.
Das Lenovo Miix 320-Detachable wird es mit oder ohne LTE-Modem ab 269 Euro geben.
Lenovo hat am Mobile World Congress die baldige Verfügbarkeit des Lenovo Miix 320 angekündigt. Das 10,1 Zoll Convertible gibt es als Variante mit oder ohne LTE-Modem und soll einen erschwinglichen Einstieg in die Convertible-Reihe von Lenovo ermöglichen.

Lenovo erweitert seine Kollektion an Convertibles mit Windows 10 um das Miix 320, welches das Miix 310 ab April ablösen wird. Das 10,1 Zoll-Tablet bietet Full-HD-Auflösung. Ein Atom x5-Cherry-Trail-Prozessor sollte genügend Leistung für Office-Funktionen und die Wiedergabe von Medien bieten. Maximal 4 GB RAM oder 128 GB eMMC-Speicher sind verfügbar. An Anschlüssen stehen ein USB 3.0 Port im Type-C-Format , ein Audio-Port, Micro-HDMI sowie ein Micro-SD-Slot zur Verfügung. Das abnehmbare Keyboard-Dock bietet zusätzlich noch einen USB 2.0 Anschluss.

Dual-Band WLAN nach 802.11ac sowie Bluetooth 4.2 sind in jedem Fall integriert, die LTE-Variante bietet zusätzlich noch ein entsprechendes Modem sowie einen Nano-Sim-Slot.  Zwei Dolby Audio-Lautsprecher sollen für guten Sound sorgen. Mit Tastatur wiegt das LTE-Modell 1030 Gramm, der Tablet-Teil selbst wiegt 560 Gramm. Die reine WLAN-Variante ist geringfügig leichter. Lenovo gibt 10 Stunden Laufzeit für den 33 Wh-Akku an, der über USB-C geladen wird. Zwei Farboptionen stehen zur Verfügung: Platinum Silber sowie Snow White. Die WLAN-Variante soll ab 269 Euro erhältlich sein, die LTE-Variante ab 399 Euro, laut Lenovo ohne Steuern und Optionen wie dem Lenovo Active Pen. 

Quelle(n)

Lenovo

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Lenovo Miix 320: Die Neuauflage des günstigen Convertibles
Autor: Alexander Fagot, 27.02.2017 (Update: 26.02.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.