Notebookcheck

Lenovo: Thinkpad X220 mit Throttling- und Performance-Problemen

Die Stimmen von Besitzern eines Lenovo Thinkpad X220, die sich mit massiven Throttling- und Performance-Problemen an ihrem Notebook herumschlagen, werden lauter. Wann reagiert Lenovo?

Zahlreiche Besitzer eines Lenovo Thinkpad X220 haben mit massiven Throttling- (Drosselung) und Leistungs-Problemen ihres Thinkpad X220 zu kämpfen. Ungeachtet, ob das Thinkpad X220 auf maximale Leistung eingestellt ist und ob das Notebook am Netzteil betrieben wird, schaltet die CPU des Thinkpad X220 in niedrigere Taktraten um. Laut Anwenderberichten ist das Problem auch nicht vom verwendeten CPU-Modell abhängig.

Üblicherweise beginnen moderne CPUs mit dem Throttling, falls dem Prozessor beispielsweise bei Höchstleistung Gefahr durch Überhitzung droht. Benutzer eines Thinkpad X220 haben aber selbst beim Abspielen von Musik oder Videos das Heruntertakten des Prozessors in die niedrigsten Taktstufen (bspw. 800 MHz) beobachtet.

Mittlerweile wurde das Problem von Lenovo im offiziellen Hersteller-Forum bestätigt. Eine finale Lösung für das Heruntertakten der CPU, wie ein BIOS-Update, bietet Lenovo aber bislang nicht an. In der Zwischenzeit müssen sich Besitzer eines Thinkpad X220 daher anders behelfen und beispielsweise „Speedstep“ oder das „CPU Power Management“ im BIOS komplett deaktivieren.

Quelle(n)

Alle 11 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 05 > Lenovo: Thinkpad X220 mit Throttling- und Performance-Problemen
Autor: Ronald Tiefenthäler, 27.05.2011 (Update: 30.04.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.